Bodensee-Therme Überlingen im Test Lesen Sie jetzt unseren Erfahrungsbericht!

Wer kennt Sie nicht? Die drei Thermen in schönster Lage direkt am See. Das ThermenTrio, bestehend aus den Thermen Meersburg, Konstanz und Überlingen bietet Gästen mit der ThermenTrio-Kombikarte Badevergnügen, Saunagenuss und Entspannung in drei Varianten – und das zum Wohlfühlpreis.

Die Bodensee-Therme Überlingen

In der Bodensee-Therme Überlingen eröffnet sich beim Schwimmen in den Thermalbädern ein herrlicher Blick auf den See. Nach dem Schwitzgang in der großen Saunalandschaft mit Bootshaussauna und Japanischem Dampfbad taucht man zur Abkühlung direkt in das idyllische Naturgewässer ein oder relaxt am Strand. 5-Sterne Wellnessangebote runden das traumhafte Badeerlebnis ab. Relaxen Sie bei meditativen Unterwasserklängen, fantastischen Lichtprojektionen und herrlichem Panoramablick. Genießen Sie das warme Thermalwasser, die wohltuenden Güsse und exotischen Düfte in der Saunawelt sowie die abwechslungsreiche Küche.

Im Thermal- und Erlebnisbereich befinden sich neben Thermalinnen- und -außenbecken zahlreiche Wasserattraktionen. Das Sportbecken, die Reifenrutsche und der Eltern-Kind-Bereich garantieren Spaß für Groß und Klein. Saunieren Sie in der Seesauna, der Bootshaussauna, der Kräuter- oder der japanischen Rosensauna. Spazieren Sie im Saunagarten oder träumen Sie vor dem knisternden Kaminfeuer und bewundern Sie den fantastischen Seeblick. Jeden letzten Freitag im Monat: Mitternachtssauna. Außerdem werden Sie ebenfalls jeden letzten Freitag im Monat von 22.00 bis 2.00 Uhr mit Spezialaufgüssen in ferne Welten entführt.

Täglich 10.00 - 22.00 Uhr
Fr - Sa 10.00 - 23.00 Uhr

Thermalbad (inkl. Freibad)

2 StundenErwachsene     9,00 €
Jugendliche     6,50 €
4 StundenErwachsene   11,50 €
Jugendliche     9,00 €
Kinder   6,00 €
TageskarteErwachsene    13,00 €
Jugendliche  11,00 €
Kinder

    8,00 €

Sauna (inkl. Thermal- und Freibad)

2 StundenErwachsene17,50 €
4 StundenErwachsene     20,50 €
TageskarteErwachsene

     22,50 €

 

Thermentrio Wohlfühlpreise

3 Tage       Therme          33,00 €
3 Tage       Sauna          59,00 €

Bodensee-Therme Überlingen
Bahnhofstraße 27
88662 Überlingen

Telefon: +49 (0) 7551 301990
E-Mail: info@bodensee-therme.de
Webseite: www.bodensee-therme.de

Der Erfahrungsbericht

Die Anfahrt

Zum Start unseres Thermen-Checks entschieden wir uns für die Therme in Überlingen. Die Anfahrt aus Ravensburg mit dem eigenen Auto erwies sich durch die gute Beschilderung auf der B31 als sehr einfach und so gelangten wir ohne große Probleme und ohne Navi direkt an die Therme.

Durch die eigene Haltestelle der bodo scheint auch eine Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchaus denkbar und nicht sonderlich kompliziert zu sein.

Parkmöglichkeiten

Dadurch, dass wir uns für einen Besuch unter der Woche entschieden, hatten wir auch keinerlei Probleme einen günstigen Parkplatz an einem der extra für die Therme reservierten Parkplätze zu finden.

Preise

Die Eintrittspreise sind für Thermen angemessen und durch das Kombiticket ThermenTrio war der Eintritt für uns natürlich noch etwas günstiger als die regulären Preise.

Service & Sauberkeit

Wir wurden freundlich empfangen und nach einer kurzen Einweisung fanden wir uns auch auf Anhieb in der Umkleidekabine zurecht. Die sanitären Anlagen waren durchweg sauber und nach einer kurzen Dusche gingen wir gespannt in den Thermalbereich.

Erfahrungsbericht Bodensee-Therme Konstanz

Jetzt ansehen

Erfahrungsbericht Meersburg Therme

Jetzt ansehen

Thermalbereich

Im Anschluss zog es uns beide direkt in das Innenbecken über welches man in den Außenbereich gelangt. Am Rande des Außenbeckens genossen wir die herrliche Aussicht über den See. Wir verbrachten einige Zeit im Thermalbereich, der mit Angeboten wie dem Whirlpool, Massagestraßen und dem Strömungskanal ausreichend Abwechslung bietet und für Entspannung sorgt.

Sport- & Spaßbereich

Für Sportschwimmer gibt es ein gesondertes Becken und für die Kleineren unter uns ein Kinderbecken, in dem allerlei Spiel- und Spaßmöglichkeiten geboten werden. Für Junge und Junggebliebene gibt es dazu noch eine 90m lange Reifenrutsche und eine kurze Breitrutsche.

Wellness- & Saunabereich

Das Highlight für uns war dann doch der Wellness- und Saunabereich, in dem wir voll auf unsere Kosten kamen. Der Wellnessbereich bietet vier Kaskadenbecken mit Wassertemperaturen von 14-37 °C. Die Ruhe, die Farben und der Entspannungsbereich wirkten schon fast meditativ auf uns. Wir entspannten wie schon lange nicht mehr und waren begeistert.

Wir freuten uns zwar schon auf die Sauna, gingen zuvor aber noch in das Thermenrestaurant um uns zu stärken. Mit Blick über das Wasser bietet das Restaurant eine riesige Auswahl an Snacks und richtigen Mahlzeiten bis hin zu Rumpsteaks. Wir entschieden uns für den Klassiker Currywurst mit Pommes. Wir bekamen unser Essen recht zügig und waren mit den Portionen und dem Preis- Leistungsverhältnis durchaus zufrieden.

Gestärkt betraten wir als Saunaanfänger den Sauna-, Beauty- und Massagebereich. Das Saunaangebot ist sehr vielseitig. Vom Japanischen Dampfbad mit 55°C bis hin zur Seesauna mit 90°C.

Das Highlight hierbei: Nach der Sauna direkt über einen Steg im See abkühlen. Das stärkt nicht nur das Wohlbefinden sondern auch den Kreislauf. Und auch im Saunabereich kann man sich mit frischer und leichter Kost stärken. Massageangebote reichen von der klassischen Massagen bis hin zu Hot-Stone, Lomi-Lomi oder Schoko-Traum-Massagen. Entspannung pur! Sogar bei den Beautyangeboten wird an beide Geschlechter gedacht. Massage und Reinigung sollte man unserer Meinung nach auf jeden Fall ausprobieren. Es lohnt sich.

Fazit

Wir waren vom Ambiente der gesamten Therme sehr begeistert und fühlten uns sehr wohl und willkommen. Es war zwar der erste aber mit Sicherheit nicht der letzte Besuch in der Überlinger Therme.