Langenargen Die Sonnenstube am Bodensee

Langenargen am Bodensee - Die Sonnenstube am Bodensee

Der herrlichen Südlage am württembergischen Bodenseeufer mit weiter Aussicht auf den See, das Schweizer Ufer und das Alpenpanorama verdankt Langenargen seinen Slogan: "Sonnenstube am Bodensee".

Schloss Montfort

Das im maurischen Stil erbaute Schloss Montfort ist das Wahrzeichen Langenargens. Das auf einer Landzunge im Bodensee gelegene Schloss wurde im 14. Jahrhundert durch die Grafen von Montfort als Burganlage errichtet. Nach wechselhafter Geschichte erfolgte zwischen 1861 und 1866 der Bau des heutigen Schlosses durch König Wilhelm I. von Württemberg und seinem Thronfolger Karl. Das Schloss diente in der Folgezeit als Sommerresidenz von Prinzessin Luise von Preußen, die mit ihrem Hofstaat 30 Jahre die Sommermonate in Langenargen verbrachte.

Heute findet der Gast im Schloss ein Restaurant-Café mit Sonnenterrasse sowie Räumlichkeiten für Hochzeiten, Tagungen, Kongresse und Firmenveranstaltungen von 10 – 300 Personen. Ein besonderes Erlebnis ist eine Turmbesteigung. Vom Turm des Schlosses genießt der Besucher eine wunderbare Aussicht auf den See, die gegenüberliegenden Schweizer Alpen und das hügelige Hinterland. Faszinierend ist auch der Blick auf den historischen Ortskern Langenargens und den malerischen Gondelhafen. Die Turmbesteigung findet vom 01. März bis Ende Oktober statt.

Webcam Langenargen

Kein Live-Bild - bitte klicken! © Stadt Langenargen

Boot fahren in Langenargen

Langenargen ist das ideale Urlaubsziel für wassersportbegeisterte Gäste. Im historischen Ortskern gelegenen kleinen Gemeindehafen und im modernen Yachthafen an der Argenmündung stehen zahlreiche Infrastruktureinrichtungen zur Verfügung.

Schon mal mit einem Ferrari über den Bodensee gefahren? Zugegeben, bei diesem Ferrari muss selbst in die Pedale getreten werden. Es ist aber ein Riesenspaß, mit dem Ferrari-Tretboot in See zu stechen. Und wem das zu anstrengend ist, dem bietet die Bootsvermietung im Langenargener Gemeindehafen führerscheinfreie und patentpflichtige Motorboote sowie Charteryachten an.

Ganz in der Nähe: Die Stadt Friedrichshafen

Jetzt ansehen

Lohnenswert: Das Dornier Museum Friedrichshafen

Jetzt ansehen

Mitsegeln auf Regattayachten

Beim Mitsegeln auf Regattayachten des Match Race Germany kann man den Profis beim Segeln über die Schulter schauen. Treffpunkt ist bei der Hafenmeisterei im Gemeindehafen Langenargen um 9.15 Uhr und um 14.15 Uhr. Dauer ca. 3 Stunden.

Sämtliche Wassersport-Angebote findet der Gast in übersichtlicher Form im Wassersportführer Bodensee. Neben Klassikern wie Segelkursen und Bootsvermietungen zählen hierzu auch Ausflugsfahrten mit der Weißen Flotte, Hafenrundfahrten, Bademöglichkeiten und Spaßangebote wie Banane-Fahren, Wakeboard oder Tube. Die Broschüre enthält auch sämtliche Hotels, Gasthöfe und Restaurants, die in Seenähe liegen und somit besonders für Wassersportler und deren Familien interessant sind.

Der Wassersportführer Bodensee ist kostenlos in der Touristinformation Langenargen erhältlich und wird auf Wunsch gerne zugesendet.