Pfullendorf Willkommen bei Freunden

Mitten im herrlichen Linzgau liegt Pfullendorf - an der Deutschen Fachwerk-, der Oberschwäbischen Barock-, der Hohenzollernstraße und am Jakobsweg. In der malerischen Altstadt zeugen liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser von einer großen Geschichte.

Die Stadt Pfullendorf

Romantische Winkel, verspielte Fassaden und plätschernde Brunnen lassen sich am besten zu Fuß entdecken. Wahrzeichen der Stadt ist das Obertor mit der wohl schönsten Doppeltoranlage im Bodenseegebiet. Marktplatz, Heimatmuseum, Steinscheuer, Museum zur Stadtgeschichte im Alten Haus, historisches Rathaus sowie die Stadtpfarrkirche St. Jakobus sind die Stationen eines interessanten Rundgangs.

Von Mai – September wird jeden Freitag eine kostenlose Stadtführung für Gäste angeboten. Für Gruppen gibt es ein interessantes Angebot an buchbaren Stadt- und Themenführungen.

Pfullendorf erleben!

Während des gesamten Jahres lockt der familienfreundliche Seepark Linzgau mit seinen schönen Spazierwegen, Spielplätzen, der Wassererlebniswelt sowie dem Restaurant mit seinem südlichen Flair. Im Sommer lädt der Badesee im Park zum Erfrischen ein, im Winter sorgt das Eiszelt für spaßiges Schlittschuhlaufen. Highlight im Seepark Linzgau ist der Wasserskipark Pfullendorf. Die Wasserskianlage verspricht Gaudi und Action für Wasserskifahrer, Wakeboarder, Anfänger und Freaks!

Eine weitere Attraktion ist Seepark Golf – Deutschlands verrückteste Abenteuer-Golfanlage! Hier kommt mit echten Golfbällen und Golfputtern „echtes“ Golffeeling auf. Auf 18 Golfbahnen gibt es viele technische Raffinessen und pfiffige Elemente, die dieser Form in Deutschland bisher noch nie da waren. Seit Juli 2012 hat die Fußball-Golfanlage geöffnet. Auch hier stehen 18 Bahnen zum Spiel bereit, nur dass gilt: „Das Runde muss nicht ins Eckige sondern eingelocht werden!“.

Das Ausflugsziel für Familien: Museum Ravensburger!

Jetzt ansehen

Die schöne Stadt Meßkirch ist ganz in der Nähe!

Jetzt ansehen

Abgerundet wird das Angebot durch den Erlebnistierpark Jägerhof mit vielen verschiedenen Tierarten und Streichelgehege. Der Seepark Linzgau ist täglich geöffnet, von 9.00 bis Sonnenuntergang. Das Seepark-Restaurant und das Haus Baden-Württemberg sind auch außerhalb der Öffnungszeiten zugänglich. Der Eintritt in das Parkgelände ist frei.

Pfullendorf ist außerdem idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung. Die Ferienregion Nördlicher Bodensee, zu der Pfullendorf gehört, bietet zahlreiche Möglichkeiten: Das Naturschutzgebiet Pfrunger-Burgweiler Ried, zahlreiche Museen und Galerien, hervorragende Radsport- und Wandermöglichkeiten, sowie idyllische Badeseen zum Entspannen. Umrahmt wird die Ferienregion vom nahe gelegenen Bodensee, dem schönen Donautal und dem östlich gelegenen Allgäu.