We have a more appropriate site for you: flag
Ich nutze bereits mein Lieblingsportal

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Alte Zeiten neu entdecken

Mehr als ein einfaches Museum

Das Archäologische Landesmuseum zeigt in seiner Dauerausstellung auf 3.000 Quadratmetern Funde und Erkenntnisse der Landesarchäologie in Baden-Württemberg.

Die Dauerausstellung ist auf drei Stockwerke verteilt. Dabei werden Methoden und Arbeitsweisen der Archäologie vorgestellt, Aspekte der Landesarchäologie von der Jungsteinzeit (Welt der Pfahlbauten) bis in die Späte Neuzeit (Ludwigsburger Porzellanmanufaktur) präsentiert und Mittelalterarchäologie gezeigt. Mit Hilfe von ausgesuchten Funden wird die Kultur und der Alltag in Stadt und Land dargestellt.

Spannende Sonderausstellungen runden das Angebot ab. 

Aktuelle Ausstellungen

10 Jahre UNESCO Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen"

2021 feiert das UNESCO Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ sein zehnjähriges Bestehen. Die transnationale Welterbestätte ist offiziell seit 2011 Teil der Welterbeliste der UNESCO. 111 Fundstellen in der Schweiz, Italien, Deutschland, Frankreich, Österreich und Slowenien haben seither stellvertretend für über 1.000 bekannte Pfahlbaufundstellen im Alpenraum diesen besonderen Status. Zu diesem Jubiläum sind eine Reihe von spannenden Projekten und Veranstaltungen geplant. Ein Besuch lohnt sich auch in der Online-Ausstellung „10 Jahre - 100 Geschichten“. In Kooperation mit über 30 Museen, Sammlungen und Archiven rund um die Alpen, hat die International & Swiss Coordination Group UNESCO Palafittes eine digitale Vitrine zusammengestellt, die verschiedenste archäologische Zeugnisse der Pfahlbauer im Alpenraum zeigt und somit einen spannenden Einblick in die bunte Welt der Pfahlbauten gibt. Auch das Archäologische Landesmuseum hat virtuelle Exponate beigesteuert.

GEWINNSPIEL

Gewinnen Sie jeweils 1x3 bzw. 1x2 Freikarten für die spannende Sonderaustellung "Magisches Land", die im Zeitraum vom 24. Juli 2021 - 09. Januar 2022 stattfindet. Ganz einfach teilnehmen:

Teilnahmeformular

Das Gewinnspiel findet in der Zeit vom 25. Juni bis einschließlich 24. Juli 2021 statt. Die Verlosung erfolgt am 25. Juli 2021.

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg

Benediktinerplatz 5
78467 Konstanz
DE 

www.alm-bw.de

Tel.: +49 7531 9804-0

Mail: info@konstanz.alm-bw.de

 

Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage Baden-Württemberg 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen

EINZELEINTRITT:

Eintritt: 6,- €
Ermäßigt: 5,- €

Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre) erhalten ab sofort freien Eintritt!

Ermäßigung erhalten folgende Personen: Studenten, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ), Schwerbehinderte (eine Begleitperson erhält freien Eintritt), Personen mit Sozialpass, Personen mit Presseausweis.

Begleiter von Schulklassen und Kinder-/Jugendgruppen, die OHNE Führung unser Haus besuchen, zahlen den Eintrittspreis für Erwachsene von 6 Euro. Bis zu zwei Begleiter von geführten Schulklassen erhalten freien Eintritt.
Bei Sonderausstellungen gelten spezielle Eintrittspreise.

JAHREKARTEN:

Jahreskarte Einzelperson
(inkl. Sonderausstellung:
15,- €
Jahreskarte Einzelperson ermäßigt
(inkl. Sonderausstellung):
12,- €
Jahreskarte Familie
(inkl. Sonderausstellung):
30,- €

Freien Eintritt in unser Haus erhalten Sie mit der Bodensee-Erlebniskarte, dem Landesfamilienpass und dem Neubürgergutschein.

Außerdem erhalten freien Eintritt: Fachstudenten der Archäologie und Geschichte sowie Mitglieder von ICOM, des Deutschen Museumsbundes und des Museumsbundes Baden-Württemberg.