Karte Bodensee

Dornier Museum Friedrichshafen
Den Traum vom Fliegen erleben

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • 1 Mio glückliche Urlauber

Einmaliges Erlebnis für die ganze Familie

Der Traum vom Fliegen wird wahr - auf einer Reise durch 100 Jahre Geschichte der Luft- und Raumfahrt! Riesige Flugboote, nostalgische Passagiermaschinen und spannende Exponate aus der Raumfahrt lassen den Besuch im Dornier Museum Friedrichshafen am Bodensee zu einem einmaligen Erlebnis für die ganze Familie werden. In direkter Nachbarschaft zum Bodensee-Airport, präsentiert das Museum eine Erlebniswelt auf über 6.000 m². Neben den rund 400 Ausstellungsstücken lassen zahlreichen Originalflugzeuge und Nachbauten wie der Dornier Wal und die Dornier Merkur den Pioniergeist des vergangenen Jahrhunderts lebendig werden.

Zu den Highlights der Ausstellung gehören zweifelsohne die 12 zum Teil noch flugfähigen Dornier-Großflugzeuge, die im großen Museumshangar und auf dem Freigelände des Museums aus nächster Nähe und von innen besichtigt werden können. Daneben zeigt das Museum spannende Großexponate aus der Raumfahrt mit Satelliten, die zum Teil tatsächlich im Weltall waren.

Kinder & Jugendliche experimentieren im DO.labor

Kinder und Jugendliche erforschen in der neuen Experimentierwerkstatt „DO.labor“ in Workshops und zahlreichen Ferienangeboten die Welt der Technik.
Das DO.labor befindet sich in der neben dem Dornier Museum wiederaufgebauten Baracke Seemoos, einem 100 Jahre alten Holzgebäude, in dieser der Flugzeugpionier Claude Dornier seine ersten Flugzeuge entwickelte.
Neben der Experimentierwerkstatt, in dieser in den Schulferien täglich spannende Aktionen stattfinden, erhalten Besucher im Eingangsbereich Einblicke in das historische Büro Claude Dorniers aus dem Jahr 1914.

Video neu

Nachts im Museum

Die Dauerausstellung im Dornier Museum erwacht ab November jeden 1. Donnerstag bei Nacht zum Leben. Ab 17:00 Uhr, wenn es draußen bereits dunkel ist, werden auch im Museum die Lichter heruntergefahren und Besucher erleben die faszinierende Dauerausstellung in geheimnisvoller Atmosphäre. Um 18:00 Uhr gibt es eine kostenlose Führung, bei der die Ausstellung in atmosphärischem Licht erscheint. Geöffnet ist das Museum am langen Museumstag bis 20:00 Uhr. Als besonderes Angebot zahlen Erwachsene ab 17 Uhr nur noch die Hälfte, Kinder bis 16 Jahre sind frei.

DO-DAYS - Das Flugwochenende

Historische Gastflugzeuge und die Gelegenheit, einmal selbst einen Rundflug zu erleben, begeistern am zweiten Augustwochenende Jahr für Jahr die Besucher. Und auch für Familien ist mit dem bunten Kinderprogramm für Spaß und Spannung gesorgt.

Riesige Flugboote, nostalgische Passagiermaschinen und spannende Exponate aus der Raumfahrt lassen den Besuch im Dornier Museum Friedrichshafen während der Do-Days zu einem einmaligen Erlebnis für die ganze Familie werden. In direkter Nachbarschaft zum Bodensee-Airport landen zahlreiche Gastflugzeuge, Militärhubschrauber wie die CH-53 der Luftwaffe oder die Weltkriegsbomber B-25 „Mitchell“.

Zum Rahmenprogramm gehören Vorführungen der Flughafenfeuerwehr, eine Schauwerkstatt mit Live-Flugzeugrestaurierung, Fahrten im Elektro-Oldtimer „Dornier Delta“. Musiklaisch wird ebenfalls viel geboten: Das Open-Air am Samstagabend, der zünftige Frühschoppen am Sonntag und die ganztägige Moderation an beiden Tagen sorgen für Stimmung.

Mini-Piloten können Ihren „Pilotenschein“ absolvieren, sich beim Kinderschminken & Basteln beschäftigen und sich auf der Tretflieger-Strecke kleine Rennen liefern. Prominente Besucher wie Käpt‘n Blaubär werden extra für die große Maskottchen-Parade eingeflogen.

Das Highlight sind spektakuläre Rundflüge für Besucher mit der Do 27, der Ju 52 „Tante Ju“, dem Doppeldocker Boeing Stearman und Doppeldecker Stampe, dem Mehrzweckflugzeug Broussard und auch Hubschraubern.

Sonderausstellung: "Klein - kleiner - Kleinstwagen"

Vom 14. Dezember 2018 - 30. April 2019 

Isetta, Goggo, Kabinenroller & Co. galten in den Nachkriegsjahren als erschwingliche Autos für jedermann. Der innovative Dornier Delta wies damals schon den Weg zum kompakten Stadt-Auto unserer Zeit. Das Dornier Museum Friedrichshafen widmet den drei- und vierrädrigen Kleinstautos der 50er- und 60er-Jahre eine Sonderausstellung: Über die Wintermonate vom 14. Dezember bis 30. April werden neun Originalfahrzeuge zu sehen sein. Dazu gibt’s spannend erzählte Informationen zu den Modellen und das Leben in jener Zeit, präsentiert in einem wunderbar nostalgischen Ambiente mit vielen alten Fotos, Werbefilmen und Plakaten.

Die Sonderausstellung ist im regulären Museumseintritt beinhaltet. Es gibt aber auch ein gesondertes Ticket nur für die Sonderausstellung und das komplette Erdgeschoss mit Flugzeughangar (Erwachsene 5 €, Kinder 2,50 €) und ein Begleitprogramm für Kinder, besonders über die Weihnachtszeit.

Alle Infos

Die „Landshut“ ist in Friedrichshafen gelandet

Dornier Museum wird neue Heimat der Lufthansa-Maschine

Sie ist Sinnbild für einen erfolgreichen Kampf gegen Terror und Gewalt – nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland. 40 Jahre nach der Entführung der Lufthansa-Maschine „Landshut“ durch palästinensische Terroristen kehrt mit dieser Boeing 737 ein Symbol deutscher Geschichte nach Deutschland zurück. Nun ist die „Landshut“ nach einer aufwändigen Rückholaktion aus dem brasilianischen Fortaleza in Friedrichshafen gelandet und findet im Dornier Museum eine neue Heimat. Ab Herbst 2019 soll das Flugzeug mit einer neuen Ausstellung im Dornier Museum Friedrichshafen besichtigt werden können.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.die-landshut.de.

Langer Museumstag & DO-X Lounge

An mehreren Terminen in 2018 bietet das Dornier Museum gemeinsam mit dem DO-X Restaurant eine besondere Veranstaltung an:

  • Ausstellung bis 20:00 Uhr geöffnet
  • Öffentliche Führung um 19:00 Uhr (kostenlos)
  • Lounge im DO-X Restaurant & auf der Terrasse ab 17:00 Uhr

Besuchen Sie die Ausstellung beim langen Museumstag bis 20:00 Uhr und erleben Sie die Faszination Luft- und Raumfahrt bei einer abendlichen Führung.

Ab 19:00 Uhr gilt ein vergünstigter After-Work-Tarif.

Bereits ab 17:00 Uhr ist das museumseigene Restaurant mit der DO-X Lounge geöffnet. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre leckere Gerichte und lassen Sie den Tag ausklingen. Die Termine finden Sie auf der Webseite des Dornier Museums.

Unterkünfte in der Region finden

Nicht nur für das Dornier Musuem lohnt es sich, die Ferienregion Bodensee zu besuchen: Finden Sie jetzt Ihre perfekte Unterkunft am Bodensee und genießen Sie Ihren (Kurz-)Urlaub! 

Hier geht's zum Unterkunftsverzeichnis

Dornier Museum Friedrichshafen
Claude- Dornier-Platz 1 (Am Flughafen)
88046 Friedrichshafen 
Tel. +49(0)7541 487 36 00
info@dorniermuseum.de
www.dorniermuseum.de

Mai - Oktober  
täglich 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 20:00 Uhr
November - April  
Dienstag - Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
jeden 1. Donnerstag 10:00 - 20:00 Uhr
An den gesetzlichen Feiertagen sowie in den gesetzlichen Schulferien (keine Faschingsferien) in Baden-Württemberg haben wir montags für Sie ebenfalls von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet.
Am 24. und 25. Dezember 2018 sowie am 31. Dezember 2018 bleibt das Dornier Museum geschlossen.
Neujahrstag 2019 10:00 - 17:00 Uhr
Erwachsene € 11,00
Kinder und Jugendliche (6 bis 16 Jahre) € 5,00
Schüler/Studierende* € 8,00
Schwerbehinderte* € 8,00
Familienticket (2 Erw. + Kinder bis 16 Jahre) € 25,00
*mit gültigem Ausweis  

Kombi-Preise sowie Gruppentickets finden Sie auf der Webseite des Dornier Museums.