Karte Bodensee

inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn
Natur, Mensch und Technik

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • 1 Mio glückliche Urlauber

Dornbirns "inatura" präsentiert sich als ein Museum der besonderen Art

Die inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn, in der Bodensee Region Vorarlberg hat für jeden etwas zu bieten. Und das auf ganz besondere Art. Denn im Mittelpunkt stehen hier das Ausprobieren, Spielen, Erleben und Begreifen. Die Reise führt durch die für Vorarlberg typischen Lebensräume Gebirge, Wald und Wasser. Am Ende überwinden wir die Grenzen des Möglichen und gehen im wahrsten Sinne des Wortes in uns. Die inatura macht unseren Körper begehbar.  

Interaktive und multimediale Präsentationen zeigen das Spannungsfeld zwischen den Lebens- und Erlebnisbereichen auf und geben Einblicke in die Wunder der Natur, des Menschen und seiner technischen Errungenschaften.

Auf dem Weg durch die inatura-Dauerausstellung begegnen Sie nicht nur  außergewöhnlicher, historischer Industriearchitektur, sondern treffen auch immer wieder auf technische Stationen – die Science Zones. Die interaktiven Stationen widmen sich auf unterhaltsame Weise technischen und physikalischen Phänomenen. Ein faszinierendes Erlebnis.

Restaurant, Spielplatz und der Stadtgarten sowie die Nähe zur Fußgängerzone der Innenstadt machen den Ausflug zur inatura zum Erlebnis.

Video neu

Ausstellungen 2018:

„Wir essen die Welt“

06.Oktober 2018 bis 08. September 2019

Die Sonderausstellung der Caritas Vorarlberg und der inatura lädt alle Interessierten zu einer Weltreise auf den Spuren unserer Lebensmittel ein.

Wir entscheiden jeden Tag aufs Neue, was auf den Teller kommt. Dabei sollten wir täglich daran denken, dass wir mit jeder Mahlzeit die Welt verändern. Ob wir das nun wollen, oder nicht. Genau aus diesem Grund ist es wichtig einige Punkte zu wissen:

  • Woher kommt unser Essen?
  • Woraus besteht unser Essen?
  • Wie und von wem wird unser Essen produziert?
  • Was bleibt übrig?
  • Wie gesund ist unser Essen für uns selbst aber auch für die Umwelt

Mit einem Rundreise-Ticket besuchen wir Kinder in fünf Ländern (Ecuador, Brasilien, Äthiopien, Burkina Faso, Bangladesch). Sie erzählen von ihrem Essen und woher es kommt. Wir erfahren, welche für uns wichtigen Produkte aus diesen Ländern stammen. Diesen Lebensmitteln folgen wir auf ihrem langen Weg bis auf unseren Teller.

Auch einen Blick in die Zukunft wird riskiert: Wir sehen neue Wege, unser Essen umweltfreundlicher zu machen. Wir entdecken altes Wissen, das nicht verloren gehen darf. Wir treffen Menschen, die Alternativen entwickeln oder gefunden haben.
Die Ausstellung verzichtet auf die Vermittlung einfacher Rezepte für eine andere Ernährung. Ziel ist es, BesucherInnen dazu anzuregen, die eigenen Essgewohnheiten zu reflektieren und selbst Ansatzpunkte zu suchen. Am Ende der Reise wartet eine kleine Überraschung auf die BesucherInnen, die ihnen helfen soll ihre ganz persönlichen Veränderungen anzupacken.

inatura Kindergeburtstag

Hast Du Lust auf eine tierisch-lustige Geburtstagsfeier? Na, dann melde dich und deine Geburtstagsgäste doch an für einen Besuch in der inatura!

Nach einer kurzen Begrüßung starten wir als Piraten eine Schatzsuche rund um unser Erlebnismuseum und den Park. Einen Schatz zu finden ist bekanntlich nicht so einfach, deshalb müssen wir auch einige Rätsel lösen oder kleine Versuche erfolgreich bewältigen, um ans Ziel zu kommen!

Dann geht es nach einer Trinkpause weiter mit einem geführten Rundgang durch die inatura. Hier warten lebende Tiere, die man selten zu Gesicht bekommt (wie etwa Schlangen oder Zwergmäuse) sowie zahlreiche interaktive Spiele zum Ausprobieren.

Organisatorisches

Reservierung unter der Museumspädagogik–Hotline 0676 83306 4744 (wir bitten um frühzeitige Anmeldung)

Verpflegung: Neben dem inatura Restaurant (bürgerliche Küche) besteht auch die Möglichkeit, selbst mitgebrachte Kuchen/Jause in den Räumlichkeiten der inatura zu konsumieren.

Preis:    3,30 € Eintritt pro Kind (Geburtstagskind und Eltern frei)
             65,00 € Pauschale für Geburtstagsbetreuung

Dauer:  2 - 2,5 Stunden

Siegel-VTWB-2-blau
 
Dieses Ausflugsziel ist Mitglied im Verband der Tourismuswirtschaft Bodensee.
"Das Beste vom Bodensee"

inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn
Jahngasse 9
6850 Dornbirn
Österreich
Tel. +43 (0) 5572 23235 0
naturschau@inatura.at
www.inatura.at

täglich 10:00 - 18:00 Uhr
Schulklassen nach Voranmeldung ab 08:30 Uhr
24. und 25. Dezember 2018  geschlossen
31. Dezember 2018 und 01. Januar 2019  geschlossen
Erwachsene € 11,00
Kinder (6 - 15 Jahre) € 5,50
1 Erwachsener + 1 Kind € 14,30
1 Erwachsener + 2 Kinder und mehr € 16,50
2 Erwachsene + 1 Kind € 24,20
2 Erwachsene + 2 Kinder und mehr € 25,30
Jugendliche € 9,30
Schuklassen (pro Schüler) € 3,30
Führungsbeitrag (pro Schüler) € 1,40