We have a more appropriate site for you: flag
Ich nutze bereits mein Lieblingsportal
Karte Bodensee

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen
Weltkulturerbe am Bodensee

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • 1 Mio glückliche Urlauber

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Das Weltkulturerbe „Pfahlbauten“ kennen lernen, auf einem Steg über den Bodensee wandern und sich von uralten Techniken aus der Steinzeit faszinieren lassen – die Pfahlbauten machen eine längst vergangene, versunkene Welt wieder erlebbar.

2022: Die Pfahlbauten von Unteruhldingen feiern ihren 100. Geburtstag

Seit seiner Eröffnung am 1. August 1922 macht das Pfahlbaumuseum das faszinierende versunkene Weltkulturerbe „Pfahlbauten“ sichtbar. Es gehört es zu den beliebtesten Freizeitzielen Deutschlands und ist mit seinen 23 rekonstruierten Häusern aus der Stein- und Bronzezeit eines der größten Museen seiner Art in Europa. In spektakulärer Lage am und über dem Bodensee erhalten die Besucher-innen anschauliche, oft auch verblüffende Einblicke in das Leben vor 3.000-6.000 Jahren.

Multimediale Entdeckungstour und Highlights

Auf dem spannenden und eindrucksvollen Rundweg durch die Pfahlbaudörfer über den Wellen des Bodensees informieren Museums-Guides. Das Jubiläumsjahr bringt eine Reihe spannender Jubiläumsveranstaltungen und Aktionen. Die beiden ersten Häuser von 1922 werden im Originalzustand wieder eröffnet. In den Pfingst- und Sommerferien vermitteln Experimentalarchäologen hautnah die erstaunlichen Techniken der Pfahlbauzeit. Im Familien-Parcours steht das „Grüne Klassenzimmer“. Hier werfen Sie einen Blick in die Küche der Pfahlbauer und erfahren von unserem Steinzeitler „Uhldi“, was vor Jahrtausenden auf den Tisch kam.

In der Ausstellung entdecken Sie die Originalfunde aus den UNESCO-Welterbestätten rund um die Alpen, darunter 5.000 Jahre alte Äpfel, rätselhafte Fabelwesen aus Bronze oder die ersten Schmuckstücke Mitteleuropas. Das Pfahlbaumuseum, das den Museumspreis Baden-Württemberg erhielt, wurde als familienfreundliche Einrichtung ausgezeichnet und ist barrierefrei. Die Anlegestelle der Bodensee-Schifffahrt ist 5 Gehminuten entfernt. Das Veranstaltungsprogramm zum Jubiläumsjahr 2022 finden Sie unter www.pfahlbauten.de

Angebote für Schulen und Gruppen

Neben dem spannenden Rundgang auf Stegen über den Bodensee bietet das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen für Schulen und Gruppen besondere Angebote. Alle Infos und Anmeldemöglichkeiten hierzu finden Sie auf der  Webseite des Pfahlbaumuseum

Die Pfahlbauten - Weltkulturerbe

2011 wurden die Pfahlbauten am Bodensee aufgrund Ihrer hervorragenden Erhaltung unter Wasser zum UNESCO Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. In Europa gibt es mehr als 2000 Fundorte solcher Art in Seen und Mooren. Sie werden als aussagekräftige Überreste von Siedlungen der Stein- und Bronzezeit (5. – 1. Jahrtausend v. Chr.) in der archäologischen Forschung sehr geschätzt. Erforscht werden sie seit 1854 in ganz Europa. Sie liefern großartige Möglichkeiten zur Rekonstruktion vorzeitlicher Häuser, der Umwelt, von Wirtschafts- und Gesellschaftsformen aus einer Zeit in der es noch keine Schrift bei uns gab. Weiter Publikationen/Informationen zum Thema Pfahlbauten finden Sie unter UNESCO PFAHLBAUTEN und PALAFITTES

Siegel-VTWB-2-blau
 
Dieses Ausflugsziel ist Mitglied im Verband der Tourismuswirtschaft Bodensee.
"Das Beste vom Bodensee"

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen
Strandpromenade 6
88690 Uhldingen-Mühlhofen - OT Unteruhldingen
Tel. +49 (0) 7556 928 900
www.pfahlbauten.de

Die Öffnungszeiten des Pfahlbaumuseum Unteruhldingen sind

19./20. & 26./27. März 2022 10:00 – 17:30 Uhr
01. April – 03. Oktober 2022
täglich 10:00 – 18:00 Uhr
04. Oktober – 06. November 2022 täglich 10:00 – 17:30 Uhr
Ab 06. November 2022 nur Samstag und Sonntag 10:00 - 17:30 Uhr
   

Hinweis: Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung

Hier gilt die Bodensee Card PLUS - die All-Inclusive Karte am Bodensee

Erwachsene € 12,00
Schüler und Studenten ab 16 Jahren (mit Nachweis) € 11,00
Kinder von 5 - 15 Jahren € 8,00
Gäste mit Handicap (mit Nachweis) € 11,00
Die Preise für Familien und Gruppen sowie weitere Tarife finden Sie hier.