Karte Bodensee

Bauernhof in Wasserburg
Urlaub auf einem Bauern- und Ferienhof in Wasserburg

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • über 1 Mio glückliche Urlauber

Familienurlaub in Wasserburg

Ob Sie nun mit Ihrem Hund oder mit Ihrer Familie reisen, ein Urlaub auf den Bauern- und Ferienhöfen in Wasserburg am Bodensee sorgt für unvergessliche Erlebnisse. Die ganze Region um Wasserburg bietet schöne Unterkünfte und vielfältige Urlaubsmöglichkeiten.

Bauern- und Ferienhöfe in Wasserburg mit Seeblick

Das Panorama von Wasserburg sieht aus wie gemalt und nicht nur Fotografen bekommen beim Anblick glänzende Augen. Der Ort liegt auf einer Landzunge, die sich sanft in den Bodensee hereinschlängelt. Hier liegen Bauern- und Ferienhöfe in Wasserburg mit Seeblick, die zum Relaxen und Entspannen einladen. Sie können bei der Unterkunft auf den Bauern- und Ferienhöfen zwischen Ferienwohnungen und Privatzimmern wählen. Für beide Unterkunftsarten kann Frühstück hinzugebucht werden. Neben der einzigartigen Hofatmosphäre genießen Sie einen freien und unverbauten Blick auf den See.

Familienurlaub auf Bauern- und Ferienhöfe in Wasserburg

Die Bauern- und Ferienhöfe in Wasserburg bieten alles, was zu einem unvergesslichen Familienurlaub dazugehört. Empfehlenswert ist ein Aufenthalt auf einem Obsthof mit Schnapsbrennerei. Hier kommen Kinder und Eltern gleichermaßen auf ihre Kosten. Während die Kinder das unbeschwerte Hofleben genießen und auf den Obstplantagen herumtollen, erfahren die Eltern alles über die Obstschnapsbrennerei. Das Schnapsbrennen hat am Bodensee eine lange Tradition. Die Destillateure brennen meist mit Äpfeln, Birnen und Mirabellen. Natürlich erfolgen auch Einblicke in die Lagerung. Echter Bodenseeschnaps wird jahrelang in Eichenfässern gereift.

Den Kindern wird es garantiert nie langweilig. Schon der See selber ist ein einziges Abenteuerland. Überall in Wasserburg gibt es Spielplätze.

Bauern- und Ferienhöfe in Wasserburg für Hund und Herrchen

Auch für Hund und Herrchen gibt es bei einem Urlaub auf den Bauern- und Ferienhöfen in Wasserburg viel zu entdecken. Am besten eignet sich ein Bauernhofurlaub in Wasserburg. Hier kann der Hund ungestört auf dem Hof toben oder über die weitläufigen Felder jagen. Die Bauern haben in der Regel selbst einen Hund und da stört es auch nicht, wenn mal gebellt wird. Ein Eldorado sind natürlich die unzähligen Wanderwege, die sich rund um Wasserburg erstrecken. Wandern Sie vorbei an unzähligen Obstbäumen und machen Sie halt zwischen Kühen, die friedvoll auf den Weiden grasen. Kraft tanken Sie schon am Morgen bei einem üppigen Bauernfrühstück. Die Eier kommen direkt aus dem Stall auf den Tisch. Käse und Wurst gibt es aus eigener Herstellung. Tipp: Wandern Sie mit Ihrem Hund zu den Sennereien hinauf. Der kräftige Käse ist ein Genuss!

Urlaub auf den Bauern- und Ferienhöfe in Wasserburg direkt am See

Das Schloss und die anmutende Barockkirche sind die Wahrzeichen von Wasserburg. Die eigentliche Attraktion ist aber ohne Zweifel der See. Hier liegen Ferienhöfe und Bauernhöfe, die Unterkünfte in direkter Seelage anbieten. Baden Sie noch vor dem Frühstück im See und beleben Sie Körper und Geist. Am Nachmittag erfreuen Sie sich am Anblick der weißen Schiffe, die über dem See kreuzen und lassen sich im Garten Kaffee und Kuchen schmecken. Am Abend geht es direkt vom Ferienhof auf die Seepromenade. Schlemmen Sie nach Herzenslust! Wasserburg hat auch kulinarisch einiges zu bieten. Frischer Fisch aus dem See ist auf jeder Speisekarte zu finden.

Auch Gourmets fühlen sich bei einem Urlaub auf den Bauern- und Ferienhöfen in Wasserburg mehr als wohl. Sie zieht es auf die Winzerhöfe. Hier stehen Ferienwohnungen und Zimmer zur Verfügung. Gäste erleben einen entspannten Aufenthalt und erfahren alles über den Weinanbau und der Herstellung. Eine Weinprobe ist ein Muss!

Das Besondere an Bauern- und Ferienhöfe in Wasserburg

Nicht nur Städter haben die Vorteile eines Urlaubes auf den Bauern- und Ferienhöfen in Wasserburg längst erkannt. Viele Gäste schätzen die Ruhe und die idyllische Hofatmosphäre. Kinder erleben oft zum ersten Mal wirklich, wo die Milch herkommt und sind überrascht darüber, wie amüsant so ein Leben als Schwein sein kann. Noch mehr schätzen die Kinder das befreite Toben und Spielen auf den Hofflächen, Wiesen und Feldern. Hier fährt selten ein Auto und es gibt jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Ein frisch geernteter Apfel schmeckt viel aromatischer als aus dem Supermarkt und es ist schon erstaunlich, was man aus Äpfeln so alles machen kann. Die Vermieter der Bauern- und Ferienhöfe in Wasserburg empfangen ihre Gäste mit offenen Armen. Kinder dürfen natürlich beim Füttern helfen oder auf dem Traktor mitfahren. Und wenn Papa noch einen Ausgleich zum Bürojob sucht, dann darf er gerne beim Ernten oder Stallausmisten helfen.

Jetzt Unterkunft in Wasserburg finden