Karte Bodensee

Pensionen in Überlingen
Urlaub in der Gartenstadt

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • über 1 Mio glückliche Urlauber

Urlaub mit Seeblick

Überlingen ist die zweitgrößte Stadt am nördlichen Bodenseeufer. Zu den Nachbarorten von Überlingen gehören im Norden die Gemeinden Bodman-Ludwigshafen und Sipplingen, in entgegengesetzter Richtung so bekannte Urlaubsorte wie Uhldingen-Mühlhofen, Meersburg, Immenstaad, Friedrichshafen, Langenargen oder Lindau. Die gesamte Region rund um den Bodensee ist seit jeher ein deutschlandweit beliebtes Urlaubsziel. Mit seinen rund 540 Quadratkilometern reicht der Bodensee in den drei Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz hinein. Der größte Teil des rund 270 Kilometer langen Seeufers liegt in den beiden Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern. Zur Gemeinde Überlingen im Landkreis Bodensee gehören die Kernstadt und sieben Ortsteile; hier leben rund 20.000 Einwohner. Hinzu kommen zu jeder Jahreszeit zahlreiche Personen jeden Alters. Viele von ihnen verbringen ihren Urlaub in den Pensionen in Überlingen direkt am See oder mit Seeblick.

Ferien in familiärer Atmosphäre einer Pension

Jede Pension bietet als Unterkunft eine begrenzte Zahl an Zimmern an. Die Pensionen in Überlingen sind fast ausschließlich familiengeführt. Einige von ihnen werden mittlerweile in der zweiten und auch dritten Generation betrieben. Das Miteinander zwischen Eigentümern und Gästen ist persönlich-vertraut. Viele der Urlauber sind Dauer- und Stammgäste in den Pensionen in Überlingen mit Seeblick. Wer vor Jahrzehnten als damaliges Kind mit seinen Eltern die Ferien in einer Pension in Überlingen verlebt hat, der ist heute seinerseits mit dem eigenen Familiennachwuchs ein Dauergast. Auf diese Weise sind manche Pensionen in Überlingen in den Sommermonaten oder zum Jahreswechsel hin nahezu ausgebucht. Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, gepflegt und zweckmäßig eingerichtet. Der Tag in den Pensionen in Überlingen beginnt traditionell mit einem ausgiebigen Frühstück im Frühstücksraum. Hier treffen sich alle Gäste, lernen sich kennen und kommunizieren miteinander. Die Atmosphäre ist freundlich und rücksichtsvoll. Ein Frühstücksraum in der Pension ist oft so gemütlich wie das eigene Esszimmer zuhause.

Familienurlaub in Überlingen

Die Mehrzahl der Pensionen in Überlingen wirbt mit einem Bodenseeurlaub für alle Generationen. Die Pensionen in Überlingen mit Familie sind darauf eingerichtet, dass es auch einmal etwas lauter zugeht. Einige Zimmer sind extragroß und können mit ein oder auch zwei Zustellbetten ergänzt werden. So haben die Erzieher ihre Kleinen dauerhaft im Blick. Einige Pensionen liegen direkt am See, andere bieten einen freien Seeblick. Der kann bei guter Sicht durchaus bis zum gegenüberliegenden Seeufer reichen. Zur familienfreundlichen Pension in Überlingen gehören unter anderem Liegewiese, Sonnenterrasse sowie Gelegenheiten für die Kinder zum Spielen und Toben. Die Fahrräder können diebstahlsicher eingeschlossen werden, und aktuelles Kartenmaterial für die Tagesausflüge ist bei der Pensionswirtin erhältlich. Auch für die mehrköpfige Familie ist das Pensionsfrühstück ein gelungener Tagesbeginn. Der Familientisch ist reserviert und eingedeckt. Jeder bedient sich am Frühstücksbuffet, und die Heißgetränke stehen bereit. 

Pensionen in Überlingen bieten ruhigen und erholsamen Urlaub

Von einem Urlaub in der Pension in Überlingen versprechen sich sowohl ältere als auch jüngere Generationen Erholung und Entspannung. Die Pensionsgäste bevorzugen es, ihre Tagesmahlzeiten außerhalb und ohne terminliche Zwänge einzunehmen; sei es unterwegs auf einer Rad- beziehungsweise Wandertour, oder abends in einem der Restaurants in der Überlinger Kernstadt. Ältere Gäste halten sich vorzugsweise auf der Liegewiese auf und genießen den weiten Seeblick. Ihr Stützpunkt ist das Zimmer mit Südbalkon. Der Wochenmarkt findet mittwochs und samstags jeweils bis um 14.00 Uhr statt, und der Bauernmarkt samstags auf dem Münsterplatz beginnt um 07.00 Uhr. Für die Zwischenmahlzeit auf dem Pensionszimmer ist das Angebot im Einzelhandel groß und vielseitig. Die Lagerung im eigenen Kühlschrank erleichtert eine spätere Zubereitung von belegten Broten oder kleinen Snacks.

Die Pensionen in Überlingen bieten dem Gast ein ganz eigenes Ambiente. Versuchen Sie es doch einmal mit zwei oder drei Übernachtungen an einem verlängerten Wochenende; kommen Sie nach Überlingen am Bodensee!