Karte Bodensee

Bermatingen
Ein prachtvolles Fachwerkdorf am Bodensee

Wann Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
jetzt suchen abbrechen

Die Seele baumeln lassen

Bermatingen ist eine Gemeinde im Bodensee-Hinterland, etwa vier Kilometer westlich von Markdorf. Bermatingen liegt im Linzgau südwestlich des Gehrenbergs im Tal der Seefelder Aach. Es besteht aus den Ortsteilen Bermatingen und Ahausen. Zum Ortsteil Bermatingen gehören auch die Weiler Autenweiler und Wiggenweiler.

Fachwerk und Reben gemütlich erleben

Historisches Fachwerk und die sonnenreichen Rebhänge des Bermatinger "Leopoldsberges" charakterisieren die Gemeinde. Im ländlich geprägten Ortsteil Ahausen steht die sehr sehenswerte St. Jakobus-Kapelle sowie zwei alte Fachwerk-Mühlen. Besonderen kirchen-historischen Wert hatte Bermatingen als kirchliche "Urgemeinde" der Region, was sich in der wertvollen St. Georg-Kirche widerspiegelt. Sehenswert ist der alte Torkel (Weinpresse) am Ortseingang sowie die Kirche des ehemaligen Beginenklosters Weppach (im Wald Richtung Autenweiler). Wein, Fachwerk und die Nähe zum Bodensee zeichnen Bermatingen aus.

Entspannung und Abwechslung

Ferien in Bermatingen und Ahausen: Das bedeutet entspannen, die Seele baumeln lassen, Natur, Kultur und Brauchtum genießen, sportlich aktiv sein z.B. mit Wandern, Radfahren, Inlineskaten oder die Nähe zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Bodenseeregion nutzen! All dies zeichnet Bermatingen und Ahausen im Besonderen aus.

Übernachten in Bermatingen

Gut gebettet ist man dabei im komfortablen Hotel oder Gasthof genauso wie im gepflegten Privatzimmer oder in der Ferienwohnung, auch mit verlockenden Angeboten auf dem Bauernhof. Nicht nur hier werden Familienferien groß geschrieben!

Kurz gesagt, Langeweile ist hier ein Fremdwort und Groß und Klein genießen gerne die vielen Vorzüge, die Bermatingen und Ahausen bieten

Tourist-Information Bermatingen
Salemer Straße 1
88697 Bermatingen
Tel. +49 (0) 7544 9502-13
www.bermatingen.de