Karte Bodensee

Moos
Genießen mit allen Sinnen

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • über 1 Mio glückliche Urlauber

Eingebettet in ein weitläufiges Naturschutzgebiet

Die Gemeinde Moos besteht aus den 4 Ortsteilen Bankholzen, Iznang, Moos und Weiler mit Bettnang. Als Teil der Halbinsel Höri ist sie eingebettet in weitläufige Naturschutzgebiete und lädt zum Wandern, Radfahren, Verweilen und Genießen ein. Das rund um Moos geerntete Gemüse wird in unserer über die Grenzen hinaus bekannten Gastronomie frisch zubereitet. Markantes Wahrzeichen an der Hafeneinfahrt ist der futuristisch anmutende Solarturm.

Mooser Wasserprozession

Immer am Montag nach dem dritten Julisonntag findet hier die Mooser Wasserprozession statt, die auf die 1796 grassierende Viehseuche zurückgeht. Morgens um 7 Uhr treffen sich die Pilger zu einer Andacht in der Mooser Kirche und wallfahren anschließend mit blumengeschmückten Ruderbooten über den See hinüber nach Radolfzell.

Töpfermarkt

Über 60 Keramikwerkstätten aus dem In- und Ausland verzaubern am dritten Wochenende im Juli den Iznanger Ortskern in eine große Keramikwerkstatt. Eine Sonderausstellung im ehemaligen Iznanger Rathaus sowie ein Musik- und Kinderprogramm runden das Marktgeschehen ab.

Büllefest

Es findet alljährlich am ersten Sonntag im Oktober abwechselnd in einem anderen Ortsteil statt. Heimische Erzeugnisse rund um die „Bülle“, einer besonderen Zwiebelsorte, werden jeweils im Rahmen eines Marktes zum Verkauf angeboten. Charakteristisch für das Fest sind die liebevoll gebundenen Büllezöpfe. In gemütlicher Atmosphäre richten die örtlichen Vereine Besenwirtschaften mit herbstlichen Spezialitäten ein.

Tourist-Information Moos
Bohlinger Str. 18
78345 Moos
Tel. +49 (0) 7732 999617
touristik@moos.de
www.moos.de