Karte Bodensee

Tengen
Der Luftkurort voller Ruhe und Natur

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • über 1 Mio glückliche Urlauber

Entdecken Sie Tengen

Engen, Tengen, Blumenfeld sind die schönsten Städte der Welt ...“, hieß es einst in einem alten Sprichwort. Tengen im Hegau bietet für Urlauber eine abwechslungsreiche Mischung aus Natur, Entspannung, Vergnügen und Kultur. Der Luftkurort zwischen Schwarzwald, Alpen, Bodensee und der schwäbischen Alb beherbergt im Jahr rund 80.000 Gäste. Diese können durch die historische Altstadt zur Mühlbachschlucht schlendern, auf den zertifizierten Premiumwanderwegen „Wannenbergtour“ und „Alter Postweg“ wandern oder einen Kneipp-Kurgarten-Rundgang genießen. Baden, Tennis, Fußball, klassifizierte Nordic-Walking-Strecken, Langlauf-Loipen und Spielplätze runden das Freizeitangebot ab. Empfehlenswert ist der 5-Sterne-Camping-Platz mit Hallenbad, Badesee, Minigolf, Spielezelt, BMXBahn und vielem mehr, der zu einem der besten Deutschlands ausgezeichnet wurde.

Historische Stadtanlage

Ursprünglich hatten sich auf dem Areal drei eigenständige Ortschaften entwickelt. Die wohl kleinste Stadtanlage Deutschlands Tengen-Hinterburg hatte bis zu ihrer Selbstständigkeit 1876 gerade einmal 45 Einwohner. Übriggeblieben aus der Zeit der Kleinstaaterei sind etliche Zeugen alter Kunst und Kultur. Es lohnt sich, genau hinzusehen, um die faszinierenden Details dieser Stadt und deren Ortsteile zu entdecken.

Römischer Gutshof

Der in seinen Grundmauern nahezu komplett restaurierte Römische Gutshof bei Büßlingen gehört hierzulande zu den größten Anlagen seiner Art. Zehn ausgegrabene Steingebäude können besichtigt werden. Aufgrund der Münz- und Keramikfunde scheint das Gründungsdatum um 75/80 n. Chr. gesichert. Das Ende des Gutshofes lässt sich mit Hilfe des umfassenden Münzschatzes auf das Jahr 263 n. Chr. festlegen.

Deutschordensschloss Blumenfeld

Das Städtchen Blumenfeld liegt auf einem ehemaligen Umlaufberg des Flüsschens Biber. Prägend ist das Deutschordensschloss. Die um 1300 errichtete Burg wurde 1499 zerstört und als Sitz für den Obervogt neu aufgebaut. Unterhalb der Anlage befindet eine wunderschön restaurierte Mühle mit Wasserfall beim Hotel Bibermühle.

Veranstaltungen

Ein Highlight im umfassenden Veranstaltungsprogramm Tengens ist der jährliche Schätzele-Markt, mit über 100.000 Besuchern das größte Volksfest der Region und einer der wichtigsten in Südbaden. Immer am letzten Wochenende im Oktober wird der seit 1291 verliehene Simon- und Judää-Markt als Schätzele-Markt gefeiert. Neben zahlreichen Marktständen, einem großen Vergnügungspark, einem bunten Festzeltprogramm, präsentiert sich auch das Tengener Gewerbe bei einer Gewerbeschau. Der nächste Schätzele-Markt findet vom 26. bis 29. Oktober 2018 statt.

Premiumwanderwege

Die beiden klassifizierten Premiumwanderwege „Wanennbergtour“ und „Alter Postweg“ führen die Wanderer zu interessanten und abwechslungsreichen Wanderungen mit verschiedenen Aussichtspunkten, Sitz- und Ruhemöglichkeiten. Die wunderbare Aussicht über den Hegau bis hin zu den Alpenkette, entlohnt den Wanderer für seine manch vorangegangene Mühe.

Tourist-Information Tengen
Marktstraße 1
78250 Tengen
Tel. +49 (0) 7736 92330
stadt@tengen.de
www.tengen.de