Karte Bodensee

Damüls
Winterferien im Schneereich Damüls - Mellau - Faschina

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • über 1 Mio glückliche Urlauber

Das Schneereich Damüls-Mellau-Faschina hat sich mit dem Titel „Schneereichstes Dorf der Welt“ in der europäischen Skiwelt bereits einen weitherum bekannten Namen gemacht. Die schneesichere Region ist mit über 100 Pistenkilometern das größte Skigebiet im Bregenzerwald, im österreichischen Vorarlberg.

Damüls-Mellau-Faschina hat aber noch zahlreiche weitere Vorzüge. Die schneesicheren Orte (1.450 m) zwischen dem Bregenzerwald und dem Biosphärenpark Großes Walsertal sind umgeben von einer einmaligen, alpinen Kulisse. Ein markanter Berggipfel in der Landschaft ist die Damülser Mittagsspitze (2.095m), die im Zentrum des Skigebietes unverwechselbar in den Himmel ragt. Für die Skifahrer ist sie stets ein guter Orientierungspunkt auf dem großflächig verteilten Skigebiet. Das beliebte Skigebiet Damüls-Mellau ist in den letzten Jahren auf insgesamt 109 Pistenkilometer angewachsen. Eingeschlossen sind hier auch die Pisten des familiären Skigebietes Faschina welches mit dem kostenlosen Skibus in wenigen Minuten von Damüls aus erreichbar ist. 29 moderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von über 40.000 Personen pro Stunde und der beliebte Snowpark Damüls, stehen Skifahrern und Snowboardern zur Verfügung.

Ski-In / Ski-Out

Damüls und Faschina sind klassische Walser-Streusiedlungen. Der Vorteil für Wintersportler dabei ist, dass rund 80 Prozent aller Unterkünfte direkt im Skigebiet, bzw. an der Piste liegen und die Gäste somit auch problemlos Urlaub von Ihrem Auto machen können. Trotzdem gibt es noch einen Ortsbus in Damüls, der das Dorf mit den sonnigen Langlaufloipen und Winterwanderwegen im Gebiet Oberdamüls verbindet. Mit Skipass oder Gästekarte kann dieser Service kostenlos genutzt werden

Pisten „a la carte“

Das Skigebiet selbst besteht aus einer Mischung von schier endlosen Skipisten auf sowie einem großflächigen Freeride Gebiet. Neben dem zentralen Ausgangspunkt „Uga“ in Damüls gibt es weitere Haupteinstiege ins Skigebiet bei der 6er Sesselbahn Sunnegg bzw. der 6er Sesselbahn Hasenbühel. Die Bahnen bieten eine Fahrt zur Bergstation Sunnegg (1.780 m) oder zum Hohen Licht (2.021 m) an. Entlang des Sunnegg Liftes sind übrigens die steilsten Pisten des Gebietes (73 %) und vom Lift aus kann man sehr schön den Sportlern bei Ihrer Abfahrt zusehen.

Neues FIS Skimuseum in Damüls

Als einziges ausgezeichnetes Skimuseum der FIS fungiert die Damülser Kulisse Pfarrhof seit dem Winter 2017/18. Die neue Ausstellung im neu sanierten Museum kann sich sehen lassen und lies sogar den Präsidenten der FIS, Gian-Franco Kasper, nach Damüls kommen. Das Museum liegt übrigens direkt an der Piste und kann auch mit Skischuhen besichtigt werden.

Damüls

Anfahrtsbeschreibung

Die Anreisemöglichkeiten werden Ihnen auf der Webseite von Damüls ausführlich beschrieben.

Damüls Faschina Tourismus
Kirchdorf 138
A-6884 Damüls
Tel. +43 5510 620
info@damuels.travel
www.damuels.travel

Sommer (Juli - August)  
Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr
Zwischensaison  
Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Winter (Dezember - April)  
Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag + Sonntag 09:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr