Frühsommer-Entdeckungen in Vorarlberg
Bewegung, Genuss und Kultur

Die Sonne wärmt, die Vöglein zwitschern: Herrlich lange Tage locken im Juni an den Bodensee und in die Berge. Großen Wandergenuss versprechen kulinarische Wandertage und die Vorarlberg-Umrundung auf „Min Weag“. Radfahrer:innen erkunden das Bodenseeufer oder machen sich auf die Spuren der Zeitgeschichte. Sehr romantisch wird’s zur Sommer-Sonnenwende, wenn in den Bergen Sonnenwendfeuer leuchten. Viel zu sehen und zu hören gibt es den ganzen Sommer hindurch für Kulturbegeisterte.

 

Rund um Vorarlberg wandern

Vorarlberg zu Fuß umrunden? Wer sich ein so großes Projekt vornimmt, kann auf „Min Weag“ in 31 beliebig kombinierbaren Halbtages- und Tageswanderungen das Land umwandern, vom Bodensee bis über die Baumgrenze ins Hochgebirge. Die Ausgangspunkte sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Orte zum Einkehren und Übernachten gibt’s überall.

Rundwanderweg „Min Weag“

 

Entdeckungen auf zwei Rädern

Mit Blick auf den See, vorbei an Wiesen und durch Aulandschaften sind Radfahrer:innen auf dem Bodensee-Radweg unterwegs. Vom Weg am Wasser zweigt nach Süden der 100 Kilometer lange Rad-Hörweg „Über die Grenze“ ab. Auf der Strecke bis ins Montafon erzählen 52 Hörstationen Fluchtgeschichten aus den Jahren 1938 bis 1945.

Bodensee Radweg

Hör-Radweg „Über die Grenzen“

 

Kulinarisch wandern

Schöne Landschaften erkunden und fein speisen? Im Biosphärenpark Großes Walsertal, im Kleinwalsertal, Bregenzerwald und Brandnertal verbinden Tages-Packages kurzweilige Wanderungen mit bis zu drei kulinarischen Pausen. So kommt der Körper in Schwung und der Gaumen freut sich.  

Kulinarische Wanderungen

 

Feuer auf den Bergen

Am 21. Juni, wenn der längste Tag auf die kürzeste Nacht trifft, heißt es Sonnenwende. Rund um diesen Tag finden auf zahlreichen Anhöhen und Bergen Feiern mit Sonnwendfeuern statt. In früheren Zeiten wollten die Menschen mit dem Licht böse Geister vertreiben und eine gute Ernte bewirken. Heute steht das gemeinsame Feiern im Vordergrund, oft begleitet von Musik und Gegrilltem. Sonnenwendfeuer

 

Kultursommernächte

Liedgesang im Dorf bei der „Schubertiade“, große Oper auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele oder Popmusik beim Festival „poolbar“ im Alten Hallenbad in Feldkirch? Der Kultursommer in Vorarlberg spielt alle Stücke. Bunte Festivals aller Stilrichtungen und Kulturtreffpunkte begeistern bis weit in den Herbst hinein in den Städten und Dörfern.

Kulturfestivals im Sommer