Karte Bodensee

6 Erlebnisse zwischen den Jahren
Urlaub in der Bodenseeregion

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • über 1 Mio glückliche Urlauber

Verbringen Sie die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr am Bodensee? Eine schönere Zeit hätten Sie sich vielleicht kaum aussuchen können – die einzigartige Ruhe, die ganz besondere Stimmung und schöne Angebote für Aktivitäten drinnen und draußen warten auf Sie! Zahlreiche Ausflugsziele haben auch an den Weihnachtsfeiertagen und danach geöffnet. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt – Sie werden sehen, nicht nur in der Therme kann man die Winterzeit am Bodensee genießen!

Kleiner Tipp: Bequem über den See kommen Sie auch im Winter mit dem Katamaran (Friedrichshafen-Konstanz) und der Fähre (Konstanz-Meersburg)! Die BodenseeErlebniskarte bietet auch im Winter Vorteile bei rund 60 Ausflugszielen am See!

Draußen am Bodensee

1. Wild- und Freizeitpark Allensbach

Naturerlebnis pur genießen Sie auch in der Wintersaison. Der Wild- und Freizeitpark Allensbach hat auch im Winter geöffnet und bietet außerdem vergünstigte Eintrittspreise! Auch Hunde dürfen hier angeleint mitkommen.

2. Insel Mainau

Auf der Insel Mainau können sich Kinder und Eltern ganzjährig austoben. Die Insel hat täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet und bietet mit Schmetterlings- und Palmenhaus sowie Ausstellung im Schloss auch Möglichkeiten, sich nach einem Parkspaziergang kurz aufzuwärmen. Der Hund darf übrigens an der Leine mitkommen – außer ins Schmetterlingshaus und die Ausstellungsräume.

3. Laternliweg am Säntis

Der Laternliweg am Säntis ist auch zwischen den Jahren immer einen Besuch wert! Zwischen 25. Dezember 2017 und 06. Januar 2018 wird der romantische Weg täglich (sonst Donnerstag – Sonntag) ab Einbruch der Dämmerung mit zahlreichen Laternen am Wegesrand beleuchtet. Auf der Strecke befindet sich eine Glühwein- und Punsch-Station, im Gasthaus kann genießen Sie köstliches regionstypisches Essen.

Indoor-Aktivitäten am Bodensee

4. Museum Ravensburger

Die Spiele von Ravensburger sind Kult! Im Museum Ravensburger tauchen Groß und Klein in die Welt ihrer Lieblingsspiele ein. Am 24. Dezember hat das Museum von 9:00 – 14:00 Uhr geöffnet und nur am 25. und 31. Dezember bleibt es ganztägig geschlossen.

5. Auto & Traktor Museum

100 Jahre zurück in die Anfangszeit der Motorisierung reisen Sie im Auto & Traktor Museum in Uhldingen-Mühlhofen. Das Leben auf dem Land und in der Stadt sowie zahlreiche Automobile und Traktoren aus allen Epochen können bestaunt werden. Der Hund kann an der Leine ebenfalls mitgebracht werden! An Heiligabend, Silvester und Neujahr bleibt das Museum geschlossen. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag hat das Auto & Traktor Museum von 10:00 – 17:00 Uhr geöffnet.

6. Action in Friedrichshafen

Action können Sie beim Laser Tag oder im Escape Room in Friedrichshafen erleben. Beim Laser Tag können Sie als Gruppe oder einzelne Person spielen –  Rätsel lösen im Escape Room können Sie bereits zu Zweit!

Weitere Tipps für Ihren Aufenthalt am Bodensee

Neben den genannten Indoor-Aktivitäten gibt es natürlich noch eine Vielzahl mehr. Unter anderem haben auch das Dornier Museum, das Neue Schloss Meersburg, die Burg Meersburg, das Erwin Hymer Museum und das Zeppelin Museum Friedrichshafen geöffnet. Auch das Forum Würth in Rorschach, das Swiss Science Center Technorama  und das MAC Museum sind einen Besuch wert! Shopping-Freunde kommen auch zwischen den Jahren im Lindaupark, im LAGO und im seemaxx Outlet-Center auf ihre Kosten. Erholungssuchende wärmen sich in den Thermen am See oder im Erlebnisbad Aquaria auf! Gründe, den Bodensee zu besuchen, gibt es also auch im Winter genug!

Weihnachtsferien am Bodensee

Noch keine passende Unterkunft gefunden? Buchen Sie direkt über Bodensee.de die perfekte Ferienwohnung oder das schönste Hotelzimmer!

Unterkünfte ansehen