Karte Bodensee

Unterkünfte am Bodensee
Urlaub am Bodensee buchen

Zahlreiche Unterkünfte für jeden Gästetyp

Die Urlaubsregion Bodensee umfasst das nähere Einzugsgebiet des rund 540 Quadratkilometer großen Sees. Der Bodensee selbst gliedert sich in den deutlich größeren Obersee sowie in den Untersee. Der etwa 60 Quadratkilometer große Überlinger See ist der nördliche Teil des Obersees. Das Seeufer in den drei angrenzenden Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz umfasst insgesamt 270 Kilometer. Als Grenzstädte können am Westufer Konstanz zur Schweiz, sowie am gegenüberliegenden Ostufer Lindau zum Nachbarland Österreich hin bezeichnet werden. Nördlichster Ort am Bodenseeufer ist die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen. Am Ostufer entlang findet der Urlauber so interessante und idyllische Tourismusorte wie Überlingen, Uhldingen-Mühlhofen, Meersburg, Immenstaad, Friedrichshafen, Langenargen und Lindau. Die gesamte Region am Bodensee bietet einen vielseitigen sowie interessanten Aufenthalt. Er lässt sich sehr gut als ein Mix aus Sightseeing einerseits sowie aus Unternehmungen in der Natur andererseits gestalten.

Jetzt Unterkunft am Bodensee buchen

Für jeden Urlauber die passende Unterkunft am Bodensee

Bei seinem Aufenthalt am Bodensee kann jeder Urlauber aus einem vielfältigen Angebot an Unterkünften auswählen. Die reichen von luxuriösen Hotels mit drei oder vier Sternen, beispielsweise in Konstanz und Lindau, über das ebenso komfortable Ferienhaus oder eine vergleichbare Ferienwohnung, bis hin zur Pension und zum Privatzimmer. Campingfreunde finden mit ihrem Wohnmobil oder mit dem Campingzelt Platz auf einem der Campingplätze direkt am Bodensee. Die Jugendherbergen am Bodensee bieten ein abwechslungsreiches Programm für junge Familien. Für sie stehen großzügige Familienzimmer bereit, und für Kurzweil sowie Unterhaltung gibt es sowohl indoor als auch outdoor viele Möglichkeiten. Die einen freuen sich auf den Urlaub am Bodensee auf dem Bauernhof, andere auf die Unterkünfte, wo auch der Hund erlaubt ist. Zunehmend gefragter sind die barrierefreien Unterkünfte, während Unterkünfte für Familien mit Kindern in jedem Ort angeboten werden. Und nach wie vor begehrt sind die Unterkünfte direkt am See, zumindest aber mit Seeblick.

Unterkünfte Bodensee online buchen

Ob Hotel, ob Ferienwohnungen oder Privatzimmer; für die Buchung der Unterkunft am Bodensee hat der Tourist mehrere Möglichkeiten. Onlinebuchungen bieten den Vorteil, dass der Gast vorab einen ersten Eindruck von seiner Wunschunterkunft am Bodensee bekommt.

Hier direkt online Unterkunft buchen

Familienurlaub am Bodensee auf dem Bauernhof

Besonders in den kleineren Gemeinden und Ortsteilen werden Unterkünfte auf dem Bauernhof angeboten. Auf dem weitläufigen Hofgelände mit den dazugehörigen Feldern und Wiesen werden mehrere großzügige Apartments für die mehrköpfige Familie angeboten. Die Kinder haben viel Spaß in einem Urlaub auf dem Bauernhof. Sie werden gerne in das Hofgeschehen eingebunden. Die Frühstückseier können sie selbst im Hühnerstall einsammeln, und mit den Hoftieren wird schnell Freundschaft geschlossen. Oftmals ist der Bauernhof mit einer Reitschule kombiniert, was besonders die Mädchen erfreut. Und jeder Junge kann im Anschluss an einen solchen Urlaub am Bodensee stolz von seiner ersten Treckerfahrt berichten.

Barrierefreier Urlaub am Bodensee

Für Urlauber mit körperlichem Handicap ist das Angebot an Unterkünften rund um den Bodensee überaus interessant. Barrierefreiheit bieten sowohl Hotels als auch Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Die infrage kommenden Hotels werben mit ihren technischen Möglichkeiten wie breitem Fahrstuhl, geräumigen Zimmern, einem behindertengerechten Sanitärbereich sowie ausreichend Platz im Restaurant. Ihnen sind Menschen mit Behinderungen ausdrücklich willkommen. Bei Ferienhäusern sowie ebenerdigen Ferienwohnungen ist die Situation vergleichbar. Auffahrrampe am Hauseingang, ausreichend breite Türen im Wohn-/Essbereich für Elektrorollstuhl oder Rollator sorgen dafür, dass sich der gehandicapte Urlauber in seiner barrierefreien Umgebung eigenständig bewegen kann.

Herr und Hund – auch am Bodensee unzertrennlich

Unterkünfte für Urlauber mit Hund sind heutzutage eine Selbstverständlichkeit in den Urlaubsorten am Bodensee. Der Tierhalter möchte den Vierbeiner zu seinem Bodenseeurlaub mitnehmen, statt ihn in Heimpflege zu geben. Die Natur am Bodensee mit den Wegen am Seeufer bietet vielfältige Möglichkeiten für tägliche Spaziergänge. Der Hund kann sich im Freien austoben, und der Halter erholt sich in einer angenehmen Frische der morgendlichen Seeluft.

Von Jugendherberge zu Jugendherberge um den Bodensee

Für die junge beziehungsweise junggebliebene aktive Familie ist eine Radtour um den Bodensee, zum Beispiel über den Bodensee-Radweg, ein schönes Urlaubserlebnis. Die Jugendherberge in den drei Städten Konstanz, Friedrichshafen und Lindau ist dazu geeignet, die Orte am Bodensee näher zu erkunden. Jede der drei Jugendherbergen hat ein eigenes Flair und Ambiente. In Konstanz liegt die Jugendherberge nur wenige 100 Meter vom Seeufer entfernt im Vorort Allmannsdorf. Sie ist behindertengerecht ausgestattet und bietet Mehrbettzimmer mit Du/WC. Die Graf-Zeppelin-Jugendherberge Friedrichshafen liegt unmittelbar am Bodensee-Radweg, und der Bodensee ist nur 50 Meter entfernt. Für die Fahrräder steht ein diebstahlsicherer Fahrradkäfig zur Verfügung. Die Jugendherberge in Lindau befindet sich in einem historischen Gutshof in Altstadtnähe. Hier werden einige Dutzend Schlafräume mit Etagenduschen sowie ein eigener Aufenthaltsraum für Familien angeboten. Spielecke, Spielzimmer, Hochstühle, Kinderbetten sowie die Möglichkeit zur Nahrungszubereitung für die Kleinen sind bei allen jungen Familien so gefragt wie beliebt. Alle Jugendherbergen am Bodensee sind ganzjährig geöffnet und haben für jedes Problem der jungen Eltern eine Lösung parat.

Camping am Bodensee und auf der Insel Reichenau

Für die Unterkünfte Bodensee Camping kann der Naturliebhaber aus diversen Campingplätzen direkt am Bodensee auswählen. Zu den beliebtesten unter ihnen gehören die Campingplätze in Kressbronn (Gohren), Markdorf und Hagnau.

Alle Campingplätze ansehen

Abwechslungsreicher Familienurlaub am Bodensee

Am häufigsten werden Unterkünfte für Familien angeboten. Diese Ferienwohnungen sind unterschiedlich groß, bis hin zum zweigeschossigen Ferienhaus mit mehreren Schlafzimmern, drei bis vier Fahrrädern sowie einer großen Gartenfläche. Die Lage abseits des Straßenverkehrs erfreut alle Generationen. Die Kinder können ganz ungezwungen spielen und sich frei bewegen, sodass sich die Erzieher nicht ausschließlich um deren Aufsicht zu kümmern brauchen. Der Ferienalltag verläuft ganz locker sowie ungezwungen. Für die Mahlzeiten gibt es keine festen Termine. Bei schönem Wetter wird im Garten gegrillt, und anderenfalls kann auch hier das Pizzataxi bestellt werden.

Unterkünfte mit Pool findet der Urlauber vorwiegend in Drei- und Viersternehotels in den größeren Städten. Zum Spa-Bereich gehören Innen- und Außenpool, Saunalandschaft, Solarium, Ruheraum sowie Liegewiese. Hier wird der Urlauber von morgens bis abends verwöhnt. Das beginnt mit dem Frühstücksbuffet und endet abends beim Mehrgangmenu auf der Hotelterrasse mit Blick auf den Bodensee.

Einmal rund um den Bodensee – Radeln und Wandern

Der Urlauber verbindet seinen Aufenthalt am Bodensee mit vielfältigen Unternehmungen in der Natur wie Wandern, Radfahren, Joggen oder Nordic-Walking. Der Bodensee-Radweg für Radfahrer sowie der Bodensee-Rundweg zum Wandern sind beide gleichermaßen gut markiert sowie ausgeschildert. Das Wander- und Radwegenetz in der gesamten Bodenseeregion ist dicht und zu jeder Jahreszeit gepflegt. Der 50 Kilometer lange Linzgauer Jakobsweg beginnt in der Gemeinde Wald im Landkreis Sigmaringen. Er führt über Pfullendorf sowie Überlingen bis nach Konstanz und wird gerne in mehreren Etappen gewandert. Das Besichtigen von Städten und Ortschaften mit ihren Sehenswürdigkeiten sowie ausgiebige Spaziergänge am Seeufer entlang ergeben insgesamt einen unterhaltsamen und erholsamen Aufenthalt hier am Bodensee. 

Unterkunft am Bodensee buchen