Graf-Zeppelin-Jugendherberge

Friedrichshafen

Verfügbarkeiten anzeigen

Leistungen & Preise

Zimmer 5

Dreibettzimmer mit Dusche/WC
Nicht klassifiziert
Keine Klassifizierung

heute ab 23,20 € pro Einheit/ Nacht

Details
237 Betten in 70 Zimmern, überwiegend Zwei-, Vier- und Sechsbettzimmer, 35 Zimmer davon mit Dusche/WC, 35 Zimmer mit Waschbecken, 21 Betreuerzimmer. Sieben Gemeinschaftsräume mit bis zu 68 Plätzen, Cafeteria mit Terrasse, Fahrradkäfig, Grillgeräte, Spielplatz für Fuß- und Volleyball, Liegewiese. In der Nähe: Bootsverleih, Hallen- und Strandbäder, Tauchschule und andere Wassersportangebote.

Mögliche Belegung: 1-3 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Sechsbettzimmer
Nicht klassifiziert
Keine Klassifizierung

heute ab 23,20 € pro Einheit/ Nacht

Details
237 Betten in 70 Zimmern, überwiegend Zwei-, Vier- und Sechsbettzimmer, 35 Zimmer davon mit Dusche/WC, 35 Zimmer mit Waschbecken, 21 Betreuerzimmer. Sieben Gemeinschaftsräume mit bis zu 68 Plätzen, Cafeteria mit Terrasse, Fahrradkäfig, Grillgeräte, Spielplatz für Fuß- und Volleyball, Liegewiese. In der Nähe: Bootsverleih, Hallen- und Strandbäder, Tauchschule und andere Wassersportangebote.

Mögliche Belegung: 1-6 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Vierbettzimmer
Nicht klassifiziert
Keine Klassifizierung

heute ab 23,20 € pro Einheit/ Nacht

Details
237 Betten in 70 Zimmern, überwiegend Zwei-, Vier- und Sechsbettzimmer, 35 Zimmer davon mit Dusche/WC, 35 Zimmer mit Waschbecken, 21 Betreuerzimmer. Sieben Gemeinschaftsräume mit bis zu 68 Plätzen, Cafeteria mit Terrasse, Fahrradkäfig, Grillgeräte, Spielplatz für Fuß- und Volleyball, Liegewiese. In der Nähe: Bootsverleih, Hallen- und Strandbäder, Tauchschule und andere Wassersportangebote.

Mögliche Belegung: 1-3 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Einzelzimmer mit Dusche/WC
Nicht klassifiziert
Keine Klassifizierung

heute ab 34,20 € pro Einheit/ Nacht

Details
237 Betten in 70 Zimmern, überwiegend Zwei-, Vier- und Sechsbettzimmer, 35 Zimmer davon mit Dusche/WC, 35 Zimmer mit Waschbecken, 21 Betreuerzimmer. Sieben Gemeinschaftsräume mit bis zu 68 Plätzen, Cafeteria mit Terrasse, Fahrradkäfig, Grillgeräte, Spielplatz für Fuß- und Volleyball, Liegewiese. In der Nähe: Bootsverleih, Hallen- und Strandbäder, Tauchschule und andere Wassersportangebote.

Mögliche Belegung: 1 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Zweibettzimmer
Nicht klassifiziert
Keine Klassifizierung

heute ab 28,70 € pro Einheit/ Nacht

Details
237 Betten in 70 Zimmern, überwiegend Zwei-, Vier- und Sechsbettzimmer, 35 Zimmer davon mit Dusche/WC, 35 Zimmer mit Waschbecken, 21 Betreuerzimmer. Sieben Gemeinschaftsräume mit bis zu 68 Plätzen, Cafeteria mit Terrasse, Fahrradkäfig, Grillgeräte, Spielplatz für Fuß- und Volleyball, Liegewiese. In der Nähe: Bootsverleih, Hallen- und Strandbäder, Tauchschule und andere Wassersportangebote.

Mögliche Belegung: 1-2 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung

Verkehrsknotenpunkt für Flugzeug, Bahn, Schiff und Zeppelin: Friedrichshafen ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. Schon einmal davon geträumt, mit dem Zeppelin durch die Lüfte zu schweben? Friedrichshafen ist als Geburtsstätte des Zeppelin-Luftschiffbaus bekannt.
Das Museum für Technik und Kunst zeigt die weltgrößte Sammlung zur Geschichte der Luftfahrt. Nur Bummeln? Die Uferpromenade in Friedrichshafen zählt zu den schönsten und längsten am Bodensee. Seeblick garantiert.

Die Graf-Zeppelin-Jugendherberge Friedrichshafen liegt am östlichen Stadtrand an der Rotachbrücke nur 50 m vom Bodensee entfernt. Der Bodenseeradweg führt direkt an der Jugendherberge vorbei.

Kultur tanken oder einfach nur Spaß haben? Den See genießen, schwimmen, Schiff fahren? Alles möglich in der Jugendherberge Friedrichshafen. Müde nach dem Ausflug ins benachbarte Österreich oder in die Schweiz? Erschöpft von den Aktivitäten in der Stadt oder in der Umgebung?
In der Jugendherberge gibt es leckeres Essen und einen ruhigen Platz zum Erholen. Noch nicht müde? Auf der Spielwiese ist viel Platz zum Toben und Kicken. Oder wie wäre es noch mit einem Tischtennismatch?

Namensgeber der Jugendherberge:
Ferdinand Graf von Zeppelin wurde am 8. Juli 1838 in Konstanz geboren. Er studierte Maschinenbau, Chemie und Staatswissenschaften und diente im Militär. Seit 1873 befasste er sich mit der Entwicklung von Luftschiffen. Zusammen mit Theodor Kober beschäftigte er sich nach seiner Militärzeit mit der Umsetzung seines Traums, dem Bau eines Luftschiffes. Zeppelins Luftschiffwerft entstand in der Nähe von Friedrichshafen. Dort entstand auch das erste lenkbare, starre Luftschiff. Zwischen 1910 und 1914 erfolgten zahlreiche Fahrten verschiedener Zeppeline.

Das Team der Graf-Zeppelin-Jugendherberge Friedrichshafen freut sich auf Ihren Besuch.

Konditionen/Extras

Guten Appetit

Je vielfältiger, desto hmmmh! Gerne stellen wir uns auch auf individuelle Gästewünsche ein. Lassen Sie es sich schmecken! Nach frühzeitiger Absprache bieten wir Ihnen auch vegetarische Gerichte sowie spezielle Mahlzeiten für Sportler und Seminarteilnehmer an. Auf religionsbedingte Essenswünsche gehen wir ebenfalls gerne ein.

Frühstücksbüfett: verschiedene Sorten Brot und Brötchen, Butter, Margarine, drei Sorten süße Aufstriche, Kaffee, sechs Sorten Tee, Kakao, Milch, Wasser, Müsli, Flakes, Pops, je drei Sorten Wurst und Käse, frische Beilagen, Joghurt und/oder Quark.

Mittags: Lunchpakete bei Vollverpflegung. In der Nebensaison ist auch ein Mittagsbüfett nach Absprache möglich.

Abendbüfett: Unsere warme Hauptmahlzeit besteht aus einem Salatbüfett, dem Hauptgang und Suppe oder Dessert. Dazu gibt es verschiedene Teesorten oder Wasser.

Vormittags-Imbiss (auf Wunsch): z. B.: Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Obst und Quark, Butterbrezel, Gemüsesticks, belegte Brötchen.

Nachmittags-Imbiss (auf Wunsch): z. B.: Kaffee, Tee, Kakao, Kuchen oder Gebäck.

Bei Vollpension erhalten Sie bei Tagesausflügen ein Lunchpaket und abends ein warmes Essen. Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir Sie, für das Lunchpaket eine geeignete Lunchbox mitzubringen.

Freizeitspaß

- Freibad - Strandbad
- Hallenbad
- Fußballfeld
- Minigolf

Anreisebeschreibung

Friedrichshafen, Messestadt am Bodensee, ist als Kreisstadt das größte Verwaltungs-, Handelsund Industriezentrum in der Region Bodensee- Oberschwaben. Die moderne Stadt besteht erst seit 1811. Bekannt wurde Friedrichshafen als Geburtsstätte des Zeppelin-Luftschiffbaus. Sehenswert sind das Schulmuseum und das Museum für Technik und Kunst. Letzteres bietet die weltgrößte Sammlung zur Geschichte der Luftfahrt sowie eine der bedeutendsten Kunstsammlungen des südwestdeutschen-alpenländischen Raumes vom Spätmittelalter bis zur Moderne. Die Jugendherberge liegt am östlichen Stadtausgang in Richtung Lindau an der Rotachbrücke, 100 m vom Bodensee entfernt.

Anreise mit öffentliche Verkehrsmitteln

- Vom Bahnhof Friedrichshafen ist die Jugendherberge ca. 3 km entfernt. Die Buslinie 7 fährt vom Bahnhof bis zur Haltestelle Eberhardstraße (50 m zur Jugendherberge).
- Von der Haltestelle 20 m zurück zur Eckenerstraße.
- Nach links abbiegen und die Eckenerstraße entlang bis zur Rotachbrücke Lindauerstraße
- Oder der RAB-Bus (7587) Richtung Kressbronn bis zur Haltestelle Jugendherberge.
- Oder mit dem Zug bis Hafenbahnhof und dann zu Fuß über den Romanshorner Platz zur östlichen Uferstraße ca. 1,5 km immer am See entlang in östliche Richtung bis zur Rotachbrücke.
- Oder mit dem Zug bis Haltestelle Friedrichshafen Ost und dann zu Fuß ca. 500 m quer durchs Berufschulzentrum bis zur Rotach. Dann nach links bis zur Jugendherberge.

Zu Fuß vom Bahnhof (ca. 30 Min.):

- Vom Bahnhof geradeaus durch den Uferpark zum Bodensee.
- Links die Uferstraße und die Seestraße immer am See entlang bis zum Fähre.
- Am hinteren Hafen entlang bis zur östlichen Uferstraße.
- Am Ende der östlichen Uferstraße den kleinen Fußweg bis zur Fußgängerampel.
- Dort die Lindauerstraße überqueren.
- Dann rechts die Lindauerstraße entlang bis zur Jugendherberge.

Anreise mit Bus/Pkw

- A96 Memmingen - Lindau, über B31 von Lindau, Ausfahrt Friedrichshafen Ost/Berufsschulszentrum.
- Über die B30 von Ulm über Ravensburg bist zur B31 Richtung Lindau, Ausfahrt Friedrichshafen Ost/Berufschulzentrum.
- Über die B31 von Singen über Meersburg Richtung Lindau, Ausfahrt Friedrichshafen Ost/Berufsschulzentrum.

Ausstattung & Information

Entfernung zum See
  • bis 0,5 km
  • bis 5 km
  • bis 1 km
  • bis 2 km
Ausstattung
  • Spielplatz
Betriebsart
  • Jugendherberge

Karte & Anreise

Route berechnen
Ihr Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.