We have a more appropriate site for you: flag
Ich nutze bereits mein Lieblingsportal
Karte Bodensee

Die Bodensee Card PLUS
Ein Ticket. 160 Ausflugsziele. Vier Länder.

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • 1 Mio glückliche Urlauber

Einmal zahlen - Über 160 kostenfreie Inklusiv-Leistungen samt Bodenseeschifffahrt

Unbeschwert und ohne weitere Ausgaben können Karteninhaber Attraktionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein entdecken. Inbegriffen sind zahlreiche Erlebnisse an Land, in den Bergen und auf dem Wasser – von den Bodensee-Klassikern bis hin zu neu eröffneten Ausflugszielen. Und der Clou ist, dass man die Erlebnistage über sechs Monate verteilen kann.

 Das Plus in Kürze:

  • Gültig an 3 oder 7 flexibel wählbaren und unterbrechbaren Tagen vom 14. April 2019 – 20. Oktober 2019
  • Einmalig freier Eintritt bei 160 Leistungspartnern
  • Freie Nutzung der Bodensee Kursschifffahrt an 2 (Bodensee Card PLUS 3 Tage) bzw. 4 Tagen (Bodensee Card PLUS 7 Tage)
  • Grenzüberschreitend in der kompletten internationalen Bodenseeregion akzeptiert (Deutschland, Österreich, Schweiz, Fürstentum Liechtenstein)
  • Express Check-In bei vielen Ausflugszielen

Die Bodensee Card PLUS im Sommer

Die Bodensee Card PLUS  gibt es im Sommer für 3 Tage oder für 7 Tage. Innerhalb des gesamten Zeitraums vom 14. April bis 20. Oktober 2019 kann die Card flexibel genutzt werden. Ein Tag gilt als angebrochen, sobald die Card an der Kasse eines Ausflugsziels abgescannt wurde. Schifffahrten können mit der 3-Tages-Card an zwei von drei Tagen genutzt werden, mit der 7-Tages-Card an vier von sieben Tagen.

Die Bodensee Card PLUS Sommer bietet freien Eintritt zu über 160 Ausflugszielen, darunter auch die Highlights unter den Ausflugszielen, die sogenannten Bodensee-Klassiker: der Affenberg und das Schloss Salem, das Zeppelin Museum Friedrichshafen, das SEA LIFE Konstanz, die alte Burg Meersburg, das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, die Pfänderbahn Bregenz und die Säntis Schwebebahn Schwägalp.

Die 3-Tages Card gibt es für Kinder bereits für 41,00 € bzw. 50,00 CHF und für Erwachsene für 69,00 € bzw. 83,00 CHF. Die 7-Tages Card kostet für Kinder 65,00 € bzw. 78 CHF und für Erwachsene 109,00 € bzw. 131,00 CHF.

Die Bodensee Card PLUS im WINTER

Jetzt ist die beste Gelegenheit, noch einmal die Koffer zu packen! Wenn die Tage kürzer werden und in der Nacht der erste Frost kommt, beginnt die Zeit, die Vierländerregion Bodensee von einer ganz neuen Seite kennenzulernen.

Mit der Bodensee Card PLUS  entdecken Sie auch im Winter clever die Region: Von Mitte Oktober bis Anfang April gibt es freien Eintritt zu über 60 Attraktionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. An drei einzeln wählbaren Tagen können Sie unvergessliche Bergbahnfahrten erleben, in Bädern und Thermen entspannen, Museen entdecken und die atemberaubende Natur rund um den Bodensee genießen.

Besonders lohnt sich die Bodensee Card PLUS, wenn man mehrere Angebote an einem Tag kombiniert: vormittags ins Museum, mit der Fähre über den See, dann zur Bergbahn und hinauf zu traumhaften Ausblicken über den Bodensee.

Die Saison der Winterausgabe der Bodensee Card PLUS beginnt am 21. Oktober 2019 und endet am 3. April 2020.

Bequem online bestellen

Über den Onlineshop können Sie sich die Bodensee Card PLUS ganz bequem direkt per Post nach Hause bestellen oder direkt zu Hause ausdrucken. Außerdem finden Sie hier auch eine Aufstellung aller inklusiven Ausflugsziele. So können Sie bereits vorab entspannt zu Hause planen, welche Attraktionen Sie besuchen möchten und sich die Zeit optimal einteilen. 

Die Bodensee Card PLUS im Test

Wir haben für Sie die Bodensee Card PLUS getestet: Unser Trip durch die Vierländerregion Bodensee begann mit einer recht kurzfristigen Urlaubsplanung. Die Bodensee Card PLUS  hat uns hierbei sehr geholfen. Einmal bezahlen und bis zu 165 Ausflugsziele kostenfrei entdecken. Klingt gut und ist auch so. Mit der Bodensee Card PLUS für 3 Tage waren wir entspannt in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Liechtenstein unterwegs.

Unsere Tour kurz skizziert:

Die Region hat uns mehr als begeistert. Von beliebten Klassikern bis hin zu wahren Geheimtipps war alles dabei:

Tag 1

Eine Fahrt mit dem City Train durch Vaduz sowie ein Besuch im Liechtensteinischen Landesmuseum. Auf dem Rückweg noch ein Stopp im Hallenbad & Sauna Blumenwies in St. Gallen.

Tag 2

Mit der weißen Flotte waren wir unterwegs auf dem Obersee und mit der Bergbahn ging es auf den Pfänder in Bregenz (hier durften wir direkt durch das Drehkreuz - ganz ohne Anstehen).

Tag 3

Auf dem Untersee waren wir mit dem Kursschiff unterwegs (Hop on/Hop off) und haben dabei das Napoleonmuseum Schloss und Park Arenenberg in Salenstein besucht.

Ganz kurz der Kostencheck:

Besonders lohnt sich die Bodensee Card PLUS, wenn man mehrere Angebote an einem Tag kombiniert: Vormittags ins Museum, mit dem Schiff über den See, dann zur Bergbahn und hinauf zu traumhaften Ausblicken über den Bodensee. Wir haben einmal gerechnet: Der Normalpreis unserer besuchten Ausflugsziele mit Schifffahrt liegt pro Person bei rund 115 Euro. Mit der Bodensee Card PLUS für 3 Tage haben wir lediglich 69,00 Euro bezahlt. Es wäre natürlich noch viel mehr drin gewesen, entspannt die Region erkunden, stand bei uns aber im Vordergrund.

Fazit:

Ganz klar Daumen nach oben!

Quelle: Bodensee Magazin 2018

Bodensee CardPLUS
Hafenstraße 6
78462 Konstanz
Deutschland
Tel. +49 (0) 7531 909499
info@bodensee-card.eu
www.bodensee-card.eu

Die Preise für die Bodensee Card PLUS finden Sie hier.