We have a more appropriate site for you: flag
Ich nutze bereits mein Lieblingsportal

Die Terrakottaarmee Ausstellung
Das 8. Weltwunder kommt nach Ulm

Die wohl friedlichste Armee der Welt

Die Terrakottaarmee vom 07.03. bis 13.09.2020 in Ulm

In diesem Frühjahr kommt die größte archäologische Entdeckung des 20. Jahrhunderts nach Ulm: “Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“. Die Schau gastiert vom 07. März bis zum 13. September 2020 in das Blautal-Center Ulm und vermittelt den Besuchern faszinierende Eindrücke aus dem geheimnisvollen Reich der Mitte.

2.200 Jahre Zeitreise ins Reich der Mitte

Lassen auch Sie sich vom großen Kaiser Chinas Qin Shi Huang Di und seiner Terrakottaarmee verzaubern und begeben Sie sich in eine Zeit vor über 2200 Jahren! Die Ausstellung zeigt auf 1400qm mit rund 250 Exponaten und Repliken die Geschichte und Fakten der weltbekannten Terrakottaarmee, den ersten Kaiser von China sowie der Qin Dynastie. Die Exponate werden eingehend erklärt durch Raumtexte, Objekttexte und den Audioguide. Neben einem einführenden Kinofilm sind in den verschiedenen Bereichen Präsentationen von weiteren Kurzfilmen, animierten Grafiken und Landkarten auf Leinwand und TV sowie zahlreiches großformatiges Fotomaterial zu den Originalfiguren und den Fundsituationen zu sehen. Begeben Sie sich auf die Spuren des ersten Kaisers von China und seiner gigantischen Grabanlage um die Terrakottaarmee. Gewinnen Sie einen Einblick in die einstige Welt der Totenverehrung und Ahnenrituale und erfahren Sie mehr über die Geburtsstunde des heutigen Reiches der Mitte!

Terrakottaarmee Video

Umfang der Ausstellung

Insgesamt 250 Exponate, darunter 150 künstlerisch meisterhafte und originalgetreue Repliken der Terrakottafiguren, präsentieren sich in beeindruckender Armeeformation. Darunter Infanteristen, Kavalleristen, Bogenschützen, Offiziere, Generäle sowie Pferde und Wagen in Lebensgröße. 

Grafiken und Filmsequenzen informieren über die Zeit des ersten Kaisers von China und seine gigantische Grabanlage um die Terrakottaarmee. Verschiedene Modelle und Texte veranschaulichen die Besonderheiten von Lage, Aufstellung und Fundsituation.  

Krieger in ursprünglicher Bemalung, ein alter Brennofen und neueste Forschungsergebnisse geben Aufschluss über den Herstellungsprozess und die individuelle Beschaffenheit der Figuren. Rekonstruierte Funde von Bronzegespannen, Rüstungspanzer und originalgetreuen Waffen geben einen Einblick in die Kriegsstrategien des alten Chinas.

In liebevoller Kleinarbeit rekonstruierte chinesische Kleidungsstücke aus verschiedenen Dynastien runden zusammen mit einem eindrucksvollen chinesischen Kaiserthron die Reise in das Reich der Mitte ab. 

Wissensvermittlung 

Unterstützung erfährt die Ausstellung durch den renommierten Chemiker und Terrakottaarmee-Experten Prof. Dr. Heinz Langhals „Das Ausstellen von Faksimile-Kopien der Terrakottakrieger ist eine gute und sinnvolle Lösung, dieses enorme kulturelle Erbe einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und dabei die fragilen Originale zu schonen.“ Prof. Dr. Heinz Langhals, Chemiker an der LMU-München, befasste sich in jahrelanger Forschungsarbeit mit der (Farb-)Erhaltung der Terrakottakrieger.

So trägt die Ausstellung dazu bei kulturelles Wissen zu vermitteln und zeitgleich einen der wunderbarsten Kulturschätze zu schützen, wodurch uns die tönernen Abbilder der kaiserlichen Armee, der archäologische Sensationsfund des 20. Jahrhunderts, noch lange erhalten bleiben kann.

Der Audioguide der Ausstellung ist zweisprachig (deutsch/englisch).

Blautal-Center
Blaubeurer Str. 95
89077 Ulm
Tel. 01806-570070
info@terrakottaarmee.de

https://terrakottaarmee.de/

Mittwoch bis Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr (Schließung Tageskasse 17:00 Uhr)
Montag und Dienstag geschlossen  
Pfingstmontag geöffnet  10:00 - 18:00 Uhr (Schließung Tageskasse 17:00 Uhr)

Bitte nutzen Sie möglichst die öffentlichen Verkehrsmittelin Ulm.
Die Ziel-Haltestelle heißt „Blautal-Center“

Erwachsene 15,00 €
Kinder 6–18 Jahre und Schüler (gilt für alle Schüler von allgemeinbildenden Schulen) 9,00 €
Ermäßigt* 12,00 €
Familien (für 4 Personen, max. 2 Erwachsene) 40,00 €
Schulklassen im Klassenverbund, pro Person (freier Eintritt für 2 Begleiter) 5,00 €
Gruppen ab 10 Personen, pro Person  12,00 €
Audio Guide (deutsch / englisch) 3,00 €

*Ermäßigung nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises: Studenten und Auszubildende bis 30 Jahre, BFD/FSJ/FÖJ, Senioren 65+, Arbeitslose und Sozialleistungsempfänger, behinderte Personen (Ausstellung ist rollstuhlgerecht)

Tickets im Vorverkauf und an der Tageskasse

www.eventim.de
Bestell-Hotline: 01806-570070*

*Montag – Sonntag 8-20 Uhr, 0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen