We have a more appropriate site for you: flag
Ich nutze bereits mein Lieblingsportal

Konzert des Kammerorchesters
Kursaal in Überlingen

Das Bodensee Kammerorchester konzertiert in Überlingen

Auf dem Programm stehen die Konzert-Ouvertüre „Die Hebriden“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, das Konzertstück für vier Hörner von Robert Schumann sowie die zweite Sinfonie von Ludwig van Beethoven.
Für das wegen seiner anspruchsvollen Besetzung mit vier Solo-Hörnern und Orchester eher selten zu hörende Konzertstück von Schumann konnten Daniel Loipold (Solo-Hornist, Brucknerorchester Linz), Hana Hockauf (Solo-Hornistin, Staatstheater Kassel), Joachim Pfannschmidt (stellvertr. Solo-Hornist, Staatstheater Kassel) sowie Marlene Pschorr, (Preisträgerin des Richard-Strauss-Wettbewerbs und Mitglied des WDR Sinfonieorchesters in Köln) gewonnen werden. 

Das Bodensee Kammerorchester, gegründet 2002, besteht aus Musikern aus dem deutschsprachigen Raum und wird von Gero Wittich geleitet. Die Musiker, darunter Mitglieder verschiedenster renommierter Orchester (Brucknerorchester Linz, Nationaltheater Mannheim, Royal Philharmonic Orchestra London u.a.) treffen sich aus Freude am gemeinsamen Musizieren jeden Sommer am Bodensee zu einer Probenphase und zwei Konzerten. Ausgereifte Interpretation, jugendliche Frische, sowie mitreißende Spielfreude werden von der Presse hervorgehoben und vom Publikum gefeiert. So gilt das jährliche Konzert des Bodensee Kammerorchesters seit Jahren in der Region als ein musikalischer Höhepunkt des Sommers.

Weitere Informationen

Der Kursaal ist auch für Rollstuhlfahrer gut zugänglich. Das Konzert findet wetterunabhängig statt. 

Bodensee Kammerorchester 

Kursaal am See
Christophstr. 2b
88662 Überlingen
Telefon: +49 (0) 7551 8370

08. August 2019 Beginn um 20:00 Uhr 
Erwachsene 23/18/15 €
Ermäßigt 20/15/12 €
Kartenvorverkauf bei der Tourist-Information Überlingen 

Online Tickets