We have a more appropriate site for you: flag
Ich nutze bereits mein Lieblingsportal

MIN.MAX.
Herbert Stehle – Max Ackermann, Julius Bissier, Jakob Bräckle, Horst J. Beck

Rotes Haus l Meersburg

25. März – 12. Mai 2022

 

Mit minimaler Form maximalen Ausdruck zu erreichen – diesem Prinzip der Klassischen Moderne spürt die Ausstellung MIN.MAX nach. Sie stellt dem Heiligenberger Bildhauer Herbert Stehle vier „Klassiker vom See“ gegenüber und zeigt, dass das Prinzip bis heute funktioniert. Mit Max Ackermann, Julius Bissier, Jakob Bräckle und Horst J. Beck wurden prominente Künstler der Region ausgewählt. Ihre Malerei und Grafik geht einen bemerkenswerten Dialog mit der Bildhauerkunst von Herbert Stehle ein, die in reduzierter Formsprache um das Thema „Haus“ kreist. Fest verankert im westlichen „Welterbe Abstraktion“ verbindet sie sich wie selbstverständlich mit den historischen Standpunkten der „Klassiker“. MIN.MAX ist eine Schau, die Ungewöhnliches zusammenführt. Dabei entstehen überraschende ästhetische Eindrücke.

www.galerie-bodenseekreis.de

Lesung mit Arnold Stadler

Donnerstag, 28. April, 18.30 Uhr

Spiegelsaal Neues Schloss Meersburg

Erw. 6,- € / ermäßigt 3,- €

Künstlerführung mit Herbert Stehle

Freitag, 6. Mai, 15 Uhr

Erw. 5,- € / ermäßigt 2,50,- €

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung zu den Veranstaltungen ist erforderlich: Telefon: 07541/204-6400, kreiskulturamt.sekretariat@bodenseekreis.de

Rotes Haus l Galerie Bodenseekreis
Schlossplatz 13
88709 Meersburg

Tel.: 07532 494129
galerie.meersburg@bodenseekreis.de

25. März – 12. Mai 2022

Dienstag bis Sonntag und feiertags

11-17 Uhr

Erw. 4,- € / ermäßigt 2,- €

Freier Eintritt mit der Bodensee Card

MIN.MAX

Herbert Stehle – Max Ackermann, Julius Bissier, Jakob Bräckle, Horst J. Beck

Hg. Heike Frommer, Kulturamt Bodenseekreis

ISBN 978-3-945396-20-9

88 Seiten, 15,- €