Karte Bodensee

Narri-Narro!
Bodenseestädte im Ausnahmezustand

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • 1 Mio glückliche Urlauber

Der gumpige Donnerstag in den Narrenhochburgen

Der Gumpige oder auch Schmotzige Donnerstag läutet die Hochsaison der Fasnacht ein. Traditionell finden an diesem Tag zahlreiche Fasnachtsveranstaltungen statt. Beinahe jeder Ort und auf jeden Fall jede Stadt veranstalten an diesem Tag ein buntes Programm. Highlights sind hierbei die Schülerbefreiungen, das Rathaus stürmen durch die Narren und das anschließende Narrenbaumstellen. 

Auch in Meersburg ist dann einiges los: 

  • 05:00 Uhr: Die Stadt wird mit Katzenmusik geweckt 
  • 09:00 Uhr: Schülerbefreiung durch die Narren
  • 10:00 Uhr: Die Narren stürmen das Rathaus
  • 14:00 Uhr: Umzug mit anschließendem Narrenbaum stellen
  • 19:00 Uhr: Hemdglonkerumzug - Die Teilnehmer ziehen in weißen Nachhemden, ausgerüstet mit Glocken, Schellen und Topfdeckeln lärmend durch die Straßen

In Konstanz wird folgendes Programm geboten:

  • 06:00 Uhr: Wecken der Vereine
  • 08:00 Uhr: Schülerbefreiung durch die Narren
  • 08:30 Uhr: Befreiung des Landratsamts durch die Konstanzer Seegeister
  • 09:55 Uhr: Die Narren stürmen das Rathaus und übernehmen die Stadtgewalt
  • 10:00 Uhr: Jugendparty auf dem Stephansplatz
  • 10:30 Uhr: Frühshoppen im Stephanshaus
  • 13:00 Uhr: Jakobiner-Tribunal am Obermarkt
  • 14:00 Uhr: Guggenmusik auf dem Münsterplatz und an der Hofhalde
  • 19:00 Uhr: Hemdglonkerumzug der Narrengesellschaft Niederburg
  • 20:00 Uhr: Hemdglonkerball des Narrenvereins Ala-Bock Dingelsdorf im Narrenzelt auf dem Dorfplatz
  • 20:00 Uhr: Hemdglonkerdisco auf dem Stephansplatz

Und so feiert man in Überlingen

  • 06:00 Uhr: Die Stadt wird geweckt, Spielmanns- und Fanfarenzug
  • 08:30 Uhr: Schülerbefreiung an den Überlinger Schulen
  • 09:45 Uhr: Umzug der Kindergärten zur Hofstatt 
  • 10:30 Uhr: Absetzung des Oberbürgermeisters im Rathaus
  • 14:30 Uhr: Umzug mit anschließendem Narrenbaumstellen 
  • 19:00 Uhr: Jugendfasnet im „Kursaal am See“ ab 14 Jahren bis 24:00 Uhr
  • 19:00 Uhr: Barbetrieb der Altwieberiche mit DJ im Kellergewölbe der Zunftstube
  • 19:00 Uhr: Wieberjuck zum Monstergugg, Aufstellung am Hänselebrunnen mit Guggenmusik