Karte Bodensee

Funkensonntag
Verabschiedung des Winters

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • 1 Mio glückliche Urlauber

Ein visuelles Spektakel

Am 10. März 2019, dem Sonntag nach dem Aschermittwoch, finden überall in der Region die traditionellen Funkenfeuer statt. Jedes Jahr werden hier große Funken abgebrannt, in der Hoffnung das Böse und den Winter zu vertreiben. Auf manchen Funken wird eine Hexenpuppe verbrannt, die für das Böse steht, das vertrieben werden soll. Für Einheimische als auch Gäste ist das Funkenfeuer jedoch eher ein visuelles Spektakel. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Bekannt und begehrt sind vor allem die süßen Funken-Kiechle – ein in fett rausgebackener Gaumenschmaus. Außerdem gibt es Punsch und Glühwein. Funkenfeuer werden in nahezu jedem kleinen Dorf und jeder Stadt veranstaltet. 

10. März 2019 Bei Anbruch der Dunkelheit