Vorarlberg
Entdecken mit allen Sinnen

Vorarlberg

Vorarlberg mit seiner Landeshauptstadt Bregenz befindet sich im Westen Österreichs. Neben dem Bodensee mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten bietet die Region durch die bergige Landschaft ausgezeichnete Bedingungen für den Wintersport und fürs Klettern. Auch Kulturhungrige sind hier richtig - nicht nur, aber auch wegen der berühmten Bregenzer Festspiele, die weit über die Grenzen der Region hinaus einen Namen haben.

Natur pur mit Sportmöglichkeiten für Sommer und Winter: Die Region Vorarlberg bietet eine besonders vielseitige Natur, denn neben dem Bodensee verfügt sie auch über zahlreiche Berge, Schluchten und Seen. Sie ist geradezu ein Paradies für Wintersportler und Kletterer, für Radfahrer und Mountainbiker, aber auch für Wassersportler, die die vielfältigen Möglichkeiten des Bodensees nutzen möchten. Unberührte Natur findet sich im Rheindelta. Das Naturschutzgebiet dient zahlreichen Vogelarten als Brutplatz oder zum Rasten. Sehenswürdigkeiten - die berühmte Bregenzer Seebühne und mehr: Die Sehenswürdigkeit, die jedem Touristen bei Erwähnung von Vorarlberg und Bregenz zuerst einfallen wird, ist natürlich die berühmte Bregenzer Seebühne. Hier finden alljährlich die Bregenzer Festspiele statt, die ein breites Publikum anziehen. Aber auch sonst hat die Region kulturell einiges zu bieten. Besonders in den Städten warten viele Museen, Kinos und Theater auf Besucher.

Sommer- oder Wintersport, Radtouren und Klettern, in dieser Region ist beinahe alles möglich! Deshalb kommen viele Touristen immer wieder hierher, um alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Für Kulturliebhaber bietet die Region natürlich mit den Bregenzer Festspielen ihr eigenes Highlight - allein ihretwegen lohnt sich der Besuch. Und wenn man einmal da ist, kann man die weiteren Höhepunkte dieser vielseitigen und einzigartigen Region ja gleich mitentdecken.