Karte Bodensee

Weingarten
Willkommen in Weingarten

Zeitraum wählen Zeitraum wählen
Pfeil rechts
Gäste 2 PersonenPers.
Erwachsene
Kinder
schließen
  • Geprüfte Unterkünfte
  • 100% sichere Buchung
  • über 1 Mio glückliche Urlauber

Barock, Kultur und Natur im Einklang

Hoch oben über den Dächern der Stadt thront Deutschlands größte Barockbasilika und lädt Besucher von nah und fern nach Weingarten ein. Wer dieser Einladung folgt, landet mitten in der Ferienregion Oberschwaben, unweit vom Bodensee entfernt.
Von der Basilika auf dem Martinsberg über die historische Innenstadt bis hin zum Rössler Weiher hat die Welfenstadt für Kultur- und Naturbegeisterte so einiges zu bieten.

Alamannische Besiedlung, welfische Herrschaft, ein einflussreiches Benediktinerkloster und die vorderösterreichische Landvogtei Schwaben prägten die Vergangenheit Weingartens. Wer in die facettenreiche Geschichte der Stadt und des Klosters eintauchen möchte, kann diese in vier Museen erleben: Das Alamannenmuseum, das Stadtmuseum im Schlössle, das Museum für Klosterkultur und das Fasnetsmuseum.

Größte Barockkirche nördlich der Alpen

Basilika Weingarten - das Herzstück unserer Stadt und ihr schönster Ort des Glaubens und der Stille. Die Basilika zählt zu den bedeutendsten Kirchenbauwerken des Hochbarock an der Oberschwäbischen Barockstraße. Sie ist halb so groß wie der Petersdom und hat eine vergleichbare Raumwirkung. Ihre Fassaden, Altäre und Deckenfresken bewundern jedes Jahr tausende Besucher - ebenso wie ihre Kostbarkeiten, die Heilig-Blut-Reliquie und die Gabler-Orgel.

Erholungsgebiete - Auf ins Grüne

Etwas außerhalb der Stadt liegt der Stille Bach, ein einzigartiges Dokument mittelalterlicher Wasserbautechnik in Oberschwaben. Das weitverzweigte und nahezu vollständig erhaltene Kanalsystem diente einst der Wasserversorgung des Klosters. Von hier führt ein wasserbauhistorischer Lehrpfad mit sechs Kilometern Länge zu einem der ältesten Stauseen Mitteleuropas, dem Rössler Weiher.

Gastronomie - In den Küchen Weingartens geht's heiß her

Ob Flädlesuppe oder Minestrone: Die Speisekarten der Weingartener Restaurants sind vielfältig und reichen von traditionell-schwäbisch bis international-experimentell. Kreative Köche und saisonale Produkte aus der Region sorgen für besondere Geschmackserlebnisse. Viele kleine Cafés, Bars und Kneipen laden zum Verweilen ein.

Tourist-Information Weingarten
Kultur und Tourismus
Münsterplatz 1
88250 Weingarten
Tel. +49 (0) 751 405 232
akt@weingarten-online.de
www.weingarten-online.de